x

Anfrage

Sie haben Fragen?

jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

Boll 9 - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> AIF Genehmigung (29)
>> Anleihen (2)
>> Crowd Investment (3)
>> Direktinvestment (16)
  >> Container (6)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (1)
>> Flugzeuge (1)
>> Genossenschaft (2)
>> Genußr., Darl. u.ä. (3)
>> Immobilien (alle) (29)
  >> 6b-Fonds (1)
  >> Ausland (3)
  >> Inland (11)
  >> Konsum (0)
  >> Pflegezentren (2)
  >> Projektentwicklung (6)
  >> USA (3)
  >> Wohn,- Gewerbeimmo (3)
>> Namenschuldver. (5)
>> New Energy (15)
  >> Solar (9)
>> Portfoliofonds (6)
>> Private Equity (10)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (8)
>> Realimmobilien (1)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (19)
>> Schiffsfonds (3)
>> Sonstiges (3)
>> Waldfonds (2)
>> Favoriten (25)
>> Vorankündigung (1)
>> Platziert (4162)


SUCHE STARTEN
Fonds: Boll 9
Status des Initiators: platziert Mindestanlage: € 15.000 Emissionshaus: Boll KG
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Winterspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung Boll 9
Initiators Boll KG
Kategorie k. A.
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung z. B. 2019 2.43 %
Verfügbar seit k. A.
Substanzquote 88,61%
Fremdkapitalquote 0
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Voraussichtliche Entwicklung
Kurzbeschreibung

Anleger, die der Gesellschaft nach dem 14. November 2005 beigetreten sind, haben ein erweitertes Rücktrittsrecht bis zum 19. Dezember 2005.

Das vorliegende Angebot eröffnet Anlegern die Möglichkeit der Beteiligung als Kommanditist an der Fondsgesellschaft und damit an der Herstellung und Verwertung internationaler US-Spielfilme im Kinoformat. Gegenstand des Unternehmens soll die weltweite Entwicklung, Produktion und der weltweite Vertrieb von Filmproduktionen sein. Die Fondsgesellschaft ist bei entsprechendem Mittelzufluss in der Lage, mehrere Spielfilmproduktionen zu realisieren. Die Investoren wirken an wichtigen Entscheidungen des Fonds entscheidend mit. Auf der Gesellschafterversammlung im Dezember 2005 entscheiden die Investoren darüber, welche der Filmprojekte, die für dieses Beteiligungsangebot bereits identifiziert wurden, realisiert und finanziert werden sollen. Diese Entscheidung bietet den Investoren die Möglichkeit, eine echte Gestaltungschance wahrzunehmen.

Marktsituation
Der Bedarf an Spielfilmen wächst kontinuierlich. Insbesondere englischsprachige Produktionen haben das Potenzial, weltweit in mehr als 150 Ländern verkauft zu werden. Videospiel und Comicverfilmungen werden nachhaltig vom Publikum nachgefragt und gehören zu den profitabelsten Investments der Filmbranche. Die Analyse des weltweiten Kinomarktes der letzten 5 Jahre zeigt, dass im Kino vorzugsweise sog. Eventfilme wirtschaftlich überdurchschnittlich erfolgreich sind. Videospielverfilmungen gibt es seit den Anfängen der Videospielära und nahezu jede Verfilmung war wirtschaftlich erfolgreich. Videospiele haben den Home Entertainment Markt in den letzten 10 Jahren revolutioniert und machen mehr Umsatz als Kinofilme. In den USA gibt es mehr Spielekonsolen als DVD-Geräte. Mit der Verfilmung von Videospielen wird insbesondere die Zielgruppe der 12 bis 28-jährigen angesprochen, die ca. 80% des US-Kinoumsatzes ausmachen.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Die Beteiligungssumme zzgl. Agio ist nach Beitritt fällig. Ab dem Jahr 2007 sollen die Ausschüttungen an die Anleger beginnen. Diese steigen prognosegemäß von 4,53% p.a. im Jahre 2007 bis auf 117,62% p.a. im Jahre 2020.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Entsprechend der Konzeption erzielen die Anleger Einkünfte aus Gewerbebetrieb im Sinne des § 15 EStG. Zu den Einkünften aus Gewerbebetrieb zählen auch Gewinne aus der abschließenden Veräußerung der Produktion und der Liquidationsgewinn.
Finanzierung
Das Investitionsvolumen wird aus dem Platzierungsvolumen der Fondsgesellschaft dargestellt.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.