x

Anfrage

Sie haben Fragen?

jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

BaumInvest - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> Agrarfonds (1)
>> AIF Genehmigung (29)
>> Anleihen (2)
>> Containerfonds (0)
>> Crowd Investment (1)
>> Direktinvestment (23)
  >> Container (8)
  >> Solar (0)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (8)
>> Flugzeuge (3)
>> Genossenschaft (2)
>> Genußrechte, Darlehen u.ä. (9)
>> Immobilien (alle) (23)
  >> Immobilien 6b-Fonds (1)
  >> Immobilien Ausland (3)
  >> Immobilien Inland (5)
  >> Immobilien Konsum (1)
  >> Immobilien USA (2)
  >> Immobilien Zweitm... (1)
  >> Pflegezentren (1)
  >> Projektentwicklung (5)
  >> Wohn,- Gewerbeimm... (1)
>> Medienfonds (1)
>> Namenschuldver. (2)
>> New Energy (18)
  >> Solarfonds Deutsc... (2)
  >> Solarfonds Europa... (8)
  >> Wasserkraft (2)
  >> Windkraft (4)
>> Öl & Gas (1)
>> Portfoliofonds (4)
>> Private Equity (10)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (6)
>> Realimmobilien (3)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (19)
>> Schiffsfonds (13)
  >> Schiffe Zweitmarkt (6)
>> Sonstiges (4)
>> Waldfonds (2)
>> Favoriten (43)
>> Vorankündigung (1)
>> Platziert (4035)

RWB Direct Return
Kategorie: Private Equity
Emittent: RWB


SUCHE STARTEN
Fonds: BaumInvest
Status des Initiators: platziert Mindestanlage: EUR 5.000 Emissionshaus: Querdenker
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung BaumInvest
Initiators Querdenker
Kategorie Sonstiges Waldfonds
Agio 14.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung z. B. 2018 0.00 %
Verfügbar seit 12. September 2007
Substanzquote 78,39%
Fremdkapitalquote 0%
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Voraussichtliche Entwicklung
Kurzbeschreibung
Die BaumInvest GmbH & Co KG bietet die Möglichkeit, sich als Kommanditist an einem geschlossenen Fonds zu beteiligen, der über zwei Beteiligungsgesellschaften in Costa Rica die Aufforstung von Weideflächen mit Edelhölzern betreibt. Anleger beteiligt sich entweder unmittelbar als Kommanditist oder mittelbar über die Treuhandkommanditistin an der BaumInvest GmbH & Co KG.

BaumInvest wird in Costa Rica über eine ihrer Tochtergesellschaften, der Isla Bosques de Costa Rica S. A., in diesem und den kommenden zwei Jahren insgesamt ca. 560 Hektar Weideland kaufen und davon ca. 450 Hektar ökologisch aufforsten. Der Rest bleibt Naturschutzfläche und Wege. Pro Hektar sollen mindestens 600 Bäume gepflanzt werden. Ab dem siebten Jahr ergibt die erste Durchforstung erste Erlöse. Die sukzessive Endernte erfolgt nach etwa 20 Jahren. Die Rendite des Projekts erwirtschaftet sich aus dem gewinnbringenden Verkauf des Holzes.

Das Projekt legt neben dem soliden Geschäftsmodell großen Wert auf ökologische und soziale Verträglichkeit: Einheimischen Bauern wird die Möglichkeit zum Waldfeldbau gegeben. Der Anbau von Mischforst einheimischer Baumsorten in Verbindung mit Teakholz verbessert die Waldökologie. Mit der Aufforstung wird auch Kohlendioxid gebunden. Damit ist das Projekt auch ein Beitrag zum Klimaschutz.

Das Projekt befindet sich bereits in der Umsetzung: Auf einem ersten Grundstück mit 134 ha Fläche hat BaumInvest bereits 50 Hektar Mischforst erfolgreich angepflanzt. Bis zum Jahresende 2007 sollen weitere 90 Hektar Land direkt angrenzend erworben und 2008 in gleicher Weise anschließend aufgeforstet werden.

Tropisches Edelholz verspricht immer wertvoller zu werden. Der Bedarf an Holz nimmt weltweit zu. Besonders die seltenen einheimischen Edelhölzer versprechen eine sehr gute Marktchance.

Die Beteiligungsgesellschaft wird auf unbestimmte Zeit errichtet. Die Prognoserechnung endet mit Ablauf des ersten Forstzyklus im Jahr 2029. Zu diesem Zeitpunkt sind die Bäume aus den Pflanzungen abgeerntet. Durch die Gesellschafter kann eine weitere Aufforstung beschlossen werden.
Warnhinweis besonders gründliche Prüfung
TRUE
Beteiligungsobjekt
Die BaumInvest GmbH & Co KG betreibt Forstwirtschaft nach dem sogenannten 3-Säulen-Modell. Das Modell vereint nachhaltig tropische Mischwald-Aufforstung, ökologische Landwirtschaft und Naturreservate als Rückzugs- und Entfaltungsraum für die Natur. In mehreren Tranchen erwirbt die BaumInvest GmbH & Co KG Grundstücke von ca. 560 ha Gesamtfläche. Davon werden 450 ha nachhaltig aufgeforstet. Dort lässt die BaumInvest GmbH & Co KG einen Mischforst aus ca. 50 % einheimischen Baumarten und 50 % Teak entstehen. Die Aufforstungsflächen werden zugleich landwirtschaftlich genutzt. Die restlichen Flächen dienen als Naturreservate und Wege.
Herausragende Merkmale
- Gewinnbringende Beteiligung an ökonomisch und ökologisch sinnvoller Aufforstung -. Attraktive Rendite in Kombination mit Klimaschutz und sozialer Verträglichkeit - Risikominimierung: das Projekt ist bereits erfolgreich gestartet.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: 100% nach Annahme Die Mindestbeteiligungssumme beträgt EUR 5.000. Höhere Beträge sind in Schritten von EUR 1.000 möglich. Bei einem Beitritt nach dem 31.12.2007 wird auf die Beteiligung zusätzlich zur Kapitaleinlage ein Agio in Höhe von 7% erhoben. Bei einem Beitritt nach dem 31.12.2008 beträgt das Agio 14%. Das Agio gleicht den Renditevorteil aus, den ein später eintretender Gesellschafter durch die kürzere Laufzeit seiner Anlage erwirbt. Auszahlung: Bei planmäßigem Verlauf der Investition werden an die Gesellschafter gemäß der Prognoserechnung Ausschüttungen in Höhe von rund 332% der Einlage geleistet. Dazu kommt die 100%ige Eigenkapitalrückzahlung.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Das Unternehmen erzielt als gewerbliche Gesellschaft Einkünfte aus Gewerbebetrieb. Das steuerliche Ergebnis der Beteiligungsgesellschaft wird den Anlegern im Verhältnis ihrer Beteiligungsquote zugewiesen.
Finanzierung
Das geplante Gesamtvolumen beträgt EUR 7.800.000. Es besteht komplett aus Eigenkapital. Hinzu kommt das Agio in Höhe von EUR 609.000.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.