x

Anfrage

Sie haben Fragen?

jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

Asien Technologiefonds - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> Agrarfonds (1)
>> AIF Genehmigung (29)
>> Anleihen (2)
>> Containerfonds (0)
>> Crowd Investment (1)
>> Direktinvestment (24)
  >> Container (8)
  >> Solar (1)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (8)
>> Flugzeuge (3)
>> Genossenschaft (2)
>> Genußrechte, Darlehen u.ä. (9)
>> Immobilien (alle) (23)
  >> Immobilien 6b-Fonds (1)
  >> Immobilien Ausland (3)
  >> Immobilien Inland (5)
  >> Immobilien Konsum (1)
  >> Immobilien USA (2)
  >> Immobilien Zweitm... (1)
  >> Pflegezentren (1)
  >> Projektentwicklung (5)
  >> Wohn,- Gewerbeimm... (1)
>> Medienfonds (1)
>> Namenschuldver. (2)
>> New Energy (20)
  >> Solarfonds Deutsc... (3)
  >> Solarfonds Europa... (8)
  >> Wasserkraft (2)
  >> Windkraft (4)
>> Öl & Gas (1)
>> Portfoliofonds (4)
>> Private Equity (10)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (6)
>> Realimmobilien (3)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (19)
>> Schiffsfonds (14)
  >> Schiffe Zweitmarkt (6)
>> Sonstiges (4)
>> Waldfonds (2)
>> Favoriten (30)
>> Vorankündigung (1)
>> Platziert (4035)

Jamestown 30
Kategorie: Immobilien USA
Emittent: Jamestown


SUCHE STARTEN
Fonds: Asien Technologiefonds
Status des Initiators: platziert Mindestanlage: EUR 20.000 Emissionshaus: VenGrow
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung Asien Technologiefonds
Initiators VenGrow
Kategorie Private Equity
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung z. B. 2018 k. A.
Verfügbar seit März 2008
Substanzquote 82,26%
Fremdkapitalquote 21,87%
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Voraussichtliche Entwicklung
Kurzbeschreibung
Mit der Emission der VG Asien Technolgiefonds GmbH & Co. KG hat der Anleger die Möglichkeit, sich an einem Portfolio Technologie-Unternehmen in Asien zu beteiligen.

Die Beteiligungsgesellschaft legt primär über KTIC Jasper Asia Gulf Horizons Fund Private-Equity-Fonds (Unternehmensbeteiligungen) in überwiegend nicht börsennotierte Unternehmen an und arbeitet dabei nach dem Prinzip eines Dachfonds. Die Beteiligungsgesellschaft investiert somit nicht direkt in einzelne Unternehmen. Zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung wurde mit dem Zielfonds KTIC eine unverbindliche Kapitaleinlageverpflichtung über USD 30 Mio. eingegangen. Zeichnungen wurden noch keine getätigt. Der Co-Advisor Jasper Capital gehört zu den führenden Corporate Finance Beratern im Golf.Dubai Techno Park, eine Technologieinitiative der Regierung von Dubai, ist der Sponsor des KTIC. Es werden in diesem Zusammenhang gezielt 10-15 asiatische / europäische Technologiefirmen nach Dubai / MENA expandiert. Economics Zones World, eine Division von Dubai World (zweitgrösste Publikumsgesellschaft am Golf) ist Manager des Dubai Techno Park.

KTIC ist einer der führenden Private Equity Technologie Investoren im asiatischen Raum, insbesondere in Korea, China, Indien und Vietnam. Als börsennotiertes Unternehmen hat KTIC starke Beziehungen innerhalb Asiens (Politik und Wirtschaft) und im internationalen Technologiegeschäft. Vor 20 Jahren hat die Erfolgsgeschichte der KTIC begonnen. In dieser Zeit konnten die entsprechenden Investment-Teams einen großen Erfahrungsschatz im Bereich Private Equity aufbauen. Der geografische Fokus des KTIC Jasper Asia Gulf Horizons Fund verteilt sich mit 75,0% auf Asien/Korea und mit 25,0% auf Europa und den Mittleren Osten. Der Fondsmanager KTIC erreichte bei seinen getätigten Beteiligungen einen durchschnittlichen IR von rund 34,0% jährlich. Dieser Erfolg wurde mit 27 Private-Equity-Fonds erreicht. Es erfolgten Investitionen in fast 500 Unternehmen. Bei rund 100 dieser Unternehmen konnten sehr erfolgreiche Börsengänge (IPO ) durchgeführt werden.  Die Investitions-Strategie der KTIC teilt sich in 40,0% Venture Investments (Pre-IPO) und 60,0% Buy-Outs auf.

Es wurde bislang nur der beschriebene Zielfonds geprüft und als Anlagemöglichkeit in Betracht gezogen. Es besteht die Möglichkeit, weitere KTIC Fonds zu beurteilen oder andere Fonds im Analyseverfahren zu berücksichtigen.

Der Fonds hat eine geplante Laufzeit bis zum 31. Dezember 2012. Sie kann durch die Geschäftsführung maximal zwei Mal um jeweils ein Jahr verlängert werden. Sind alle Beteiligungen an Zielfonds bereits vor dem 31. Dezember 2012 aufgelöst, kann die Beteiligungsgesellschaft auch vorzeitig beendet werden.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlungen: Einzahlungen haben innerhalb von 30 Tagen nach Annahme zzgl. Agio bzw. in Abstimmung mit dem Initiator zu erfolgen. Die Mindestzeichnungssumme beträgt Euro 20.000,00. Höhere Zeichnungssummen müssen durch 1.000 teilbar sein. Auf die Zeichnungssumme wird ein Agio von 5,0% erhoben. Der Fondsinitiator ist berechtigt, für einzelne Vertriebspartner, welche gemäß MiFid-Standards über besonders qualifizierte Kundenberater verfügen, von der Höhe der Mindesteinlage abzuweichen. Auszahlungen: Bei unternehmerischen Aktivitäten sind genaue Prognosen betreffend Ausschüttungen nicht möglich. Die Höhe der Ausschüttungen hängt stark vom endgültigen Beteiligungsportfolio, dem Investitions- und Veräußerungsrhythmus sowie der Ertragsentwicklung der einzelnen Zielfonds und ihrer Zielunternehmen ab. Die daraus resultierenden Erlöse werden dann nach Berücksichtigung der Vorabgewinne an die Kommanditisten ausgeschüttet. Ergebnisbeteiligung: Über die gesamte Laufzeit bis zu deren Liquidation ist der Anleger am Ergebnis der VG Asien Technologiefonds GmbH & Co. KG beteiligt. Für die Anleger ist die Auszahlung eines Vorabgewinns von 2,0% p.a. geplant. Ein Vorabgewinn über 1,0% des eingezahlten Kapitals, mindestens jedoch Euro 60.000,00 p.a. wird an die geschäftsführenden Kommanditistinnen geleistet.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Die VG Asien Technologiefonds GmbH & Co. KG wird nach ihren Planungen gewerblich tätig sein, so dass Einkünfte aus Gewerbebetrieb erzielt werden.
Finanzierung
Es ist geplant Kommanditkapital in Höhe von insgesamt Euro 25.002.800,00 zu platzieren. Die genaue Höhe wird erst nach der endgültigen Schließung ermittelt und kann nach oben wie auch nach unten abweichen. Es liegt im Ermessen der Geschäftsführung darüber zu entscheiden. Die Mindestplatzierungssumme der Vermögensanlage beträgt Euro 1.000.000,00. Das Zeichnungskapital besteht ausschließlich aus Kommanditanteilen.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.