x

Anfrage

Sie haben Fragen?

jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

Arrenberg'sche Höfe, Wuppertal - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> Agrarfonds (1)
>> AIF Genehmigung (29)
>> Anleihen (2)
>> Containerfonds (0)
>> Crowd Investment (1)
>> Direktinvestment (23)
  >> Container (8)
  >> Solar (0)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (8)
>> Flugzeuge (3)
>> Genossenschaft (2)
>> Genußrechte, Darlehen u.ä. (9)
>> Immobilien (alle) (23)
  >> Immobilien 6b-Fonds (1)
  >> Immobilien Ausland (3)
  >> Immobilien Inland (5)
  >> Immobilien Konsum (1)
  >> Immobilien USA (2)
  >> Immobilien Zweitm... (1)
  >> Pflegezentren (1)
  >> Projektentwicklung (5)
  >> Wohn,- Gewerbeimm... (1)
>> Medienfonds (1)
>> Namenschuldver. (2)
>> New Energy (18)
  >> Solarfonds Deutsc... (2)
  >> Solarfonds Europa... (8)
  >> Wasserkraft (2)
  >> Windkraft (4)
>> Öl & Gas (1)
>> Portfoliofonds (4)
>> Private Equity (10)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (6)
>> Realimmobilien (3)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (19)
>> Schiffsfonds (13)
  >> Schiffe Zweitmarkt (6)
>> Sonstiges (4)
>> Waldfonds (2)
>> Favoriten (43)
>> Vorankündigung (1)
>> Platziert (4035)

CTI 2 D
Kategorie: Namenschuldver.
Emittent: ThomasLloyd


SUCHE STARTEN
Fonds: Arrenberg'sche Höfe, Wuppertal
Status des Initiators: platziert Mindestanlage: k. A. Emissionshaus: mana
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung Arrenberg'sche Höfe, Wuppertal
Initiators mana
Kategorie Realimmobilien
Agio 0.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung z. B. 2018 k. A.
Verfügbar seit k. A.
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung
Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb und die Vermietung der Immobilie Arrenberg'sche Höfe in Wuppertal.

Bei den Arrenberg'schen Höfen handelt es sich um ein Ensemble aus Neo-Barock-Gebäuden, welches Platz für insgesamt 52 Wohnungen in der Größenordnung von 55-130 m² (teilweise als Maisonetten) bietet. Die Bausubstanz der Immobilie ist durchwegs sehr gut erhalten. Vorgesehene Renovierungsarbeiten dienen dem obersten Ziel, die gesamte Substanz sowie eigene Identität der Gebäude durch behutsamen Umgang mit der vorhandenen Barock-Architektur zu erhalten.
Die Wohnungen haben die folgenden Merkmale:
- großzügige Raumhöhen
- fast alle Wohnungen mit Balkon/Terrasse oder Loggia
- hochwertige Parkett-/Fliesenböden
- Holzfenster mit Sprossenteilungen
- barrierefreies Wohnen im Erdgeschoss
- aufschiebbare Atelierfenster und großzügige Dachraumfenster im Dachgeschoss
- Bäder und WC mit Halogen-Spots in den Decken
- Video-Gegensprechanlage
- Schalter mit Dimmerfunktion
- Grundverkabelung zur Vorrüstung einer Alarmanlage

Das parkähnliche, ca. 5.770 m² große Grundstück mit meditarranem Flair befindet sich in Citylage von Wuppertal-Elberfeld. Es verfügt über einen sehr schönen Baum- und Pflanzenbestand und bietet für einen innerstädtischen Standort ein ansprechendes und naturnahes Wohnumfeld mit herrlichen Ausblicken. Nur wenige Fußminuten trennen das Grundstück vom Zentrum Wuppertal-Elberfelds, vom Hauptbahnhof und von den Haltestellen der Schwebebahn und der Stadtbusse.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Preise: - ab EUR 1.990 pro m² - Stellplatz Parkhaus: EUR 16.000 - Stellplatz außen: EUR 9.000
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Der Sanierungsanteil wird ca. 80% des Kaufpreises ausmachen. Kapitalanleger können 100% der Sanierungskosten über einen Zeitraum von 12 Jahren abschreiben. Eigennutzer haben die Möglichkeit, 90% der Sanierungskosten über 10 Jahre abzuschreiben.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.