FIM - ein herausragendes & planbares Investment
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigung
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> New Energy
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


FILME
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

FIM - ein herausragendes & planbares Investment
vom 13.01.2023
/210901-FIM-2.jpg


Vom Verhältnis Sicherheit und Ertrag ist das FIM-Investment im Bereich Festzinsangebote für Anleger besonders attraktiv.

• FIM ist Bestandshalter und hat langfristige Mietverträge mit den bonitätsstärksten Unternehmen in Deutschland (Kaufland, REWE, Aldi etc.).

• FIM erwirtschaftet aus den Mietverträgen mit diesen bonitätstarken Unternehmen regelmäßig planmäßige und absolut kalkulierbare Überschüsse.

• FIM bietet sowohl von den Vermögenswerten als auch seitens der laufenden Liquidität ein komfortables Sicherheitspolster.


Damit ist FIM für Aleger ein ideales und planbares Investment mit kurzer Laufzeit. FIM ist bekannterweise Bestandshalter und hat keine Projektentwicklungsrisiken. Die Zusagen werden von FIM wie auch in der Vergangenheit immer zuverlässig eingehalten.
 
Mittlerweile haben immer mehr Anleger die Güteklasse von FIM als Basisinvest erkannt.
 
Die Auswahl des Marktes ist heutzutage besonders wichtig. Der Bereich "Essen & Trinken" ist ein Grundbedürfnis und hat sich auch in Krisenzeiten als extrem stabil herauskristallisiert. Das wissen Investoren zu schätzen.
 
Somit haben Anleger mit FIM-Investments mit der Bestandshaltung und ohne Projektentwicklungsrisiko sehr gute Zukunftsperspektiven.

/220808-FIM-Zins.jpg

Über diesen Hyperlink finden Sie Informationen zu: FIM - Private Placement 20 Anleger - Festzinsen zwischen 4 % und 6 % p. a.


Quelle: Mönius


Fonds aus diesem Artikel:
FIM - Private Placement 20 Anleger
Emittent FIM
Fondstyp Private Placement
Agio ind. %
Währung EUR
Status verfuegbar
Ausschüttung 2023 5.75 %
Verfügbar seit 08.08.2022
Substanzquote 100 %
Fremdkapitalquote 0 %

Die letzten Nachrichten: