PACTA INVEST - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> AIF Genehmigung
>> Crowd Investment
>> Direktinvestment
  >> Container
>> Genossenschaft
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> 6b-Fonds
  >> Ausland
  >> Pflegezentren
  >> Projektentwicklung
  >> USA
  >> Wohn,- Gewerbeimmo
>> Namenschuldver.
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Waldfonds
>> Favoriten
>> Vorankündigung
>> Platziert


Alle Gesellschaften
Emissionshaus: PACTA INVEST

Historie


Name des Emittenten PACTA INVEST
Firma
Gruppe
Herausgeber
Aktiv seit
Email info@pacta-invest.de
Internetadresse http://pactainvest.de
Beschreibung

Die PACTA INVEST GmbH ist seit 2004 als unabhängiger Ankäufer am Zweitmarkt für Lebens- und Rentenversicherungen tätig.

Die PACTA INVEST GmbH betreibt ausschließlich das Ankaufsgeschäft und finanziert den Kaufpreis vor und zahlt den gesamten Kaufpreis nach 18 Tagen aus.

Die PACTA INVEST GmbH ist weder als Kapitalanlagegesellschaft, noch als Anlageberater tätig und gibt diesbezüglich auch keinerlei Empfehlungen ab.

Durch die Ankaufsgarantie für alle deutschen und österreichischen Gesellschaften ermöglicht die PACTA INVEST GmbH eine zügige und schnelle Auszahlung ohne umfangreiche Vorabprüfung und der damit verbundenen Unsicherheit.

Je nach Police kann es sein, dass die PACTA INVEST GmbH die Versicherung fortführt. In diesem Fall zahlt die PACTA Invest GmbH die Beiträge und der Kunde verfügt über einen kostenlosen Todesfallschutz.

Hinter der PACTA INVEST GmbH steht mit Dipl. Betriebswirt (FH) Jürgen Kraus und seiner Firmengruppe ein starker Partner, der mit seinem Team für eine zuverlässige und zügige Bearbeitung der Ankaufsvorgänge steht.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind nicht von uns auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden. Keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt.