Asuco - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


Alle Gesellschaften
Emissionshaus: Asuco

Historie


Name des Emittenten Asuco
Firma asuco Fonds GmbH
Gruppe
Herausgeber Robert List Dietmar Schloz
Aktiv seit 2009
Email info@asuco.de
Internetadresse www.asuco.de
Beschreibung

asuco — innovativ, transparent und fair

Die asuco Fonds GmbH basiert auf der Erfahrung in der Konzeption, dem Vertrieb und der Verwaltung von geschlossenen Fonds über einen Zeitraum von mehr als zwei Jahrzehnten. Seit Anfang der neunziger Jahre beschäftigen sich unsere Mitarbeiter mit der Wiederveräußerbarkeit von geschlossenen Fonds über den Zweitmarkt und waren 1996 verantwortlich für die Auflage des ersten initiatorenübergreifenden Zweitmarktfonds in Deutschland. Neben der Verantwortung für die Abwicklung vieler tausend Zweimarkttransaktionen stand vor allem die Entwicklung und Einführung von anlegerfreundlichen und innovativen Flexibilitätskonzepten für geschlossene Fonds im Vordergrund ihrer Aktivität. Hierdurch konnte die Veräußerbarkeit von Beteiligungen an geschlossenen Fonds deutlich verbessert werden.

Diese Praxiserfahrung und die überdurchschnittliche Innovationsstärke werden in der asuco Fonds GmbH vereint. Als unabhängiges, eigentümergeführtes Unternehmen treten wir für ein Maximum an Transparenz ein. Umfassende Transparenz ist nicht nur Basis für gegenseitiges Vertrauen, sondern auch die wesentliche Voraussetzung für maximale Fungibilitätsfähigkeit geschlossener Fonds.

Fair und partnerschaftlich sind wir im Umgang mit unseren Anlegern und Investoren sowie mit allen Partnern. Wir sind nur dann zufrieden, wenn wir tatsächliche WIN-WIN-WIN-Situationen generieren können und somit alle Beteiligten einen Vorteil aus der Zusammenarbeit mit uns erzielen.

Die wichtigsten Etappen auf dem Weg zur Gründung der asuco Fonds GmbH in 2009

  • Konzeptions-Know-how und Verantwortung für ein Investitionsvolumen von über 5 Mrd. EUR in geschlossenen Immobilien- und Leasing-Fonds.
  • Vertriebsverantwortung für ein platziertes Eigenkapital von ca. 2,5 Mrd. EUR von rd. 70.000 Anlegern.
  • Etablierung eines funktionierenden Zweitmarktes seit 1992 mit einem kumulierten Umsatz von rd. 607 Mio. EUR Nominalkapital bei rd. 11.000 Umsätzen.
  • Entwicklung und Management von initiatorenübergreifenden Zweitmarktfonds mit ca. 416 Mio. EUR Investitionsvolumen und Beteiligungen an mehr als 300 verschiedenen Fondsgesellschaften.
  • Entwicklung und Implementierung eines bisher einzigartigen Flexibilitätskonzeptes für geschlossene Fonds.

Kernkompetenzen der asuco-Gruppe

  • Konzeption von Zweitmarktfonds und Zweitmarktlösungen
  • Bewertung von geschlossenen Immobilienfonds
  • Ankauf von Anteilen an geschlossenen Immobilienfonds
  • Management von Zweitmarktfonds und Portfolien an geschlossenen Immobilienfonds
  • Konzeption und Vertrieb von geschlossenen Fonds und nachrangigen Namensschuldverschreibungen

Egal, ob Sie über den Zweitmarkt in geschlossene Immobilienfonds investieren, oder ob Sie sich von einer Beteiligung an einem geschlossenen Immobilienfonds trennen wollen – wir sind hierfür der richtige Partner.


Stand: 01.2020


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind nicht von uns auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden. Keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt.