Edelstahl-Tankcontainer - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
Edelstahl-Tankcontainer
Status: platziert Mindestanlage: k. A. Emissionshaus: EEH
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung Edelstahl-Tankcontainer
Emittent EEH
Kategorie Schiffe Container
Agio %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit k. A.
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung, aus Gewerbebetrieb und aus Kapitalvermögen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Voraussichtliche Entwicklung
Warnhinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.
Kurzbeschreibung
Ein expandierender Markt 

Der Markt der Edelstahl-Tankcontainer expandiert seit Jahren. Eine von der ITCO International Tankcontainer Organization - www.itco.be - in Auftrag gegebene Studie hat bis 2015 eine Wachstumsrate von weltweit fünf Prozent pro Jahr ergeben, im innerasiatischen Raum um mehr als das Doppelte. 

Die Rahmendaten stellen sich wie folgt dar:

- Reiner Eigenkapitalfonds ohne Bankdarlehen
- Beteiligung an einem feststehenden definierten Portfolio mit 159 Tankcontainern
- Das Durchschnittsalter der Tankcontainer beträgt 8,5 Jahre
- Die Tankcontainer sind an namhafte Unternehmen fest vermietet
- Die kalkulierte Auszahlung beträgt 12 Prozent jährlich
- Die Laufzeit beträgt 7 Jahre
- Zum Ende der Laufzeit werden die dann ca. 16 Jahre alten Tankcontainer verkauft
- Durch eine Verkaufsoption zu einem bereits feststehenden Preis wird ein Mindesterlös erzielt
- Darüber hinaus besteht die Chance auf einen höheren Veräußerungswert
- Das Private Placement ist auf maximal 20 Anleger begrenzt 
Das Private Placement der EEH Elbe EmissionsHaus GmbH & Co. KG
Diese anhaltend prosperierende Entwicklung auf dem Tankcontainermarkt bietet ganz neue Perspektiven. Diese haben EEH veranlasst, ein interessantes Private Placement zu entwickeln, das wir Ihnen heute als attraktive Investitionsmöglichkeit kurz vorstellen möchten. 
Logistikspezialisten transportieren die Tankcontainer
Ähnlich wie bei den Trockencontainern treten diese Industriegesellschaften entweder selbst als Mieter von Tankcontainern direkt in Erscheinung oder sie beauftragen spezielle Logistikunternehmen mit dem Transport ihrer flüssigen Güter. Zu den führenden Anbietern in Deutschland gehören dazu unter anderem VOTG und HOYER aus Hamburg und kleinere Unternehmen mit langer Firmenhistorie wie etwa Rinnen in Moers und Curt Richter aus Essen. International zählen Stolt Nielsen aus Norwegen und die Firma Verbruggen aus den Niederlanden zu den bekannten Adressen.  
Unentbehrlich für die Chemie- und Lebensmittelindustrie
Eingesetzt werden Tankcontainer vor allem in der Chemie-, Lebensmittel- und Mineralölindustrie sowie in der Flüssiggasbranche. Unter den Nutzern befinden sich viele prominente Unternehmen aus der internationalen Wirtschaft, wie z. B. Bayer, BASF, Coca Cola oder Ecco. Für sie sind Tankcontainer bei Transport und Lagerung vor allem kleinerer Mengen längst unentbehrlich geworden.  
Edelstahl-Tankcontainer - eine werthaltige Investition
Von der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen, wurden im Windschatten der herkömmlichen Container für trockene Ladung konsequenterweise auch Tankcontainer für flüssige Ladung entwickelt. Sie sind genormt wie Trockencontainer und deshalb auf Schienen, Straßen sowie auf Binnen- und Seeschiffen gleichermaßen einsetzbar. 

Es sind High-Tech-Produkte aus Edelstahl und gelten als eine der sichersten Transportmöglichkeiten überhaupt. Nicht zuletzt wegen ihrer wertvollen Legierungszusätze wie Kupfer und Nickel sind sie besonders wertvoll und gerade deshalb eine nachhaltige Investition. Selbst nach 25-jähriger Nutzungsdauer werden sie mit bis zu 50 Prozent ihrer ursprünglichen Anschaffungskosten gehandelt und ihr Material zu 100 Prozent recycelt.  

Informationen zum Initiator: EEH
EEH Elbe EmissionsHaus GmbH & Co. KG

"Die EEH Elbe EmissionsHaus GmbH & Co. KG wurde 2004 gegründet und ist auf Schiffsfonds im Bereich Containerfeeder und Mehrzweckfrachter spezialisiert. Alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer ist Christian Büttner. Aufgrund seiner über 35-jährigen vielschichtigen Erfahrungen durch Tätigkeiten in Banken, Reedereien und Emissionshäusern verfügt er über umfangreiches Know-how bei der Konzeption Geschlossener Schiffsfonds.
 
Die Anleger erhalten über EEH-Fonds Zugang zu attraktiven Schiffen, die gemeinsam mit erfahrenen, überwiegend mittelständischen Reedereien betrieben werden. Mittlerweile haben über 3.500 Investoren, darunter viele Mehrfachzeichner, diese Chance genutzt und rund 112 Mil­lionen Euro Eigenkapital in 19 EEH-Fonds investiert. Das bisherige Inves­titionsvolumen belief sich bis Ende 2010 auf rund 259 Millionen Euro."
 
Quelle - Scope Analysis: Stand Februar 2011

Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.