Early Invest 4 - BVF - Adrealis
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigung
>> 2. Verm├Âgensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> New Energy
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Sonstiges
>> Verm├Âgensverwaltung
>> Favoriten


Alle Nachrichten
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

Early Invest 4 - BVF - Adrealis
vom 24.03.2023
BVF – Early Invest Fonds 4 - kommt bald

Ende 2021 als „Hidden Champion“ erstmals vorgestellt, avancierte der BFV Early Invest Fonds 3 im vergangenen Jahr zu einem der beliebten Fonds auf unserer Plattform beteiligungsfinder.de.

Zielfondsmanager EARLYBIRD ist einer der erfolgreichsten und erfahrensten Venture Capital Gesellschaften in Europa, die Performance der EARLYBIRD-Fondsbeträgt seit 2007 Ø das >4,0fache des investierten Kapitals.

Dazu kommt im Publikums-AIF der konsequente Verzicht auf einen Großteils der sonst üblichen anfänglichen Gebühren zu Gunsten einer extrem hohen Investitionsquote. Dafür erhalten die Funktionsträger erst dann eine Gewinnbeteiligung, nachdem die Anleger ihr Kapital zzgl. Zinsen zurückerhalten haben.

Mit dem kommenden Publikums-AIF BVF Early Invest 4 schreibt BVF diese Erfolgsstory fort.

Folgende Fragen beantworten wir in Kürze:

- Wieso hat Zielfondsmanager Early Bird keine Exits in 2022 durchgeführt?
- Wie wirkt sich die Situation auf den Finanz- und Bankmärkten auf die Zielunternehmen aus?
- Wieso haben Sie die KVG gewechselt und welche Auswirkungen hat das auf den neuen AIF?
- Wieso konnte der BVF 3 statt der geplanten 90% Investitionsquote bislang knapp 94% investieren?
- Wie laufen die Zielinvestments des BVF Early Invest 3?

Hier finden Sie die Daten