Dr. Peters kauft zweites Hotel für geplanten Publikums-AIF
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
  >> Container
  >> Sonstige
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Ausland
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
>> Infrastruktur
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Favoriten


Nachrichten
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

Dr. Peters kauft zweites Hotel für geplanten Publikums-AIF
vom 02.10.2019
/Service-Fotolia_11826982_3XS.jpg

Die Dr. Peters Group aus Dortmund hat in Karlsruhe ein weiteres Businesshotel für einen geplanten risikogemischten alternativen Investmentfonds (AIF) für Privatanleger erworben.

Das Hotel im 3-Sterne-Segment liegt in der Nähe des Messegeländes, direkt neben einem der größten deutschen Standorte des Technologiekonzerns Siemens. Gebaut und eröffnet wurde das Hotel im Jahr 2009. Es verfügt über 124 Zimmer und zehn Suiten.

Geführt wird das Hotel unter der Marke Star Inn, die zur Choice Hotels Group gehört – mit fast 7.000 Häusern eine der größten Hotelgruppen der Welt. Der Pachtvertrag für das Hotel wurde im Zuge des Ankaufs vorzeitig bis 2040 verlängert.

WEITERLESEN

Quelle: cash onvista


Die letzten Nachrichten: