Dr. Peters - Immobilienportfolio Deutschland II - jetzt verf├╝gbar
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigung
>> 2. Verm├Âgensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> New Energy
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Sonstiges
>> Verm├Âgensverwaltung
>> Favoriten


test
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

Dr. Peters - Immobilienportfolio Deutschland II - jetzt verf├╝gbar
vom 12.06.2024

/240612-Prospekt-IP-2.jpg

Von der Dr. Peters Invest GmbH erhielten wir nachfolgende interessante Mitteilung:
Wir haben großartige Neuigkeiten. Die BaFin hat die Vertriebsfreigabe für unseren neuen Nahversorgungsfonds „Immobilienportfolio Deutschland II“ (IPD2) erteilt und auch die Unterlagen nach WpHG-Prüfung liegen bereits vor.


Nach dem Erfolg des IPD1 setzt Dr. Peters die bewährte Investmentstrategie fort und bietet Anlegern erneut die Möglichkeit, durch eine Beteiligung an einem risikogemischten Portfolio aus Lebensmitteleinzelhändlern sowie aus Nahversorgungszentren, Baumärkten und Drogerien von der Stabilität und positiven Entwicklung der Lebensmittel- und Nahversorgungbranche zu profitieren.

Nachfolgend alle wichtigen Parameter des neuen Fonds im Überblick:

  • 10.000 € Mindestbeteiligung
  • 4,25 % anfänglich prognostizierte Auszahlung
  • Halbjährlicher Auszahlungsrhythmus
  • 165,2 % prognostizierter Gesamtrückfluss
  • 13 Jahre geplante Laufzeit

Konzipiert wurde der IPD2 als Blind Pool. Zum jetzigen Zeitpunkt befinden sich jedoch bereits zwei langjährig etablierte Bestandsobjekte in konkreter Anbindung.

Zum einen ein Nahversorgungszentrum in Nordrhein-Westfalen mit einer vermietbaren Fläche von ca. 7.500 qm. Die Hauptmieter dieses Immobilien-Ensembles sind REWE, Aldi und tedox. Zum anderen ein Nahversorgungszentrum in Brandenburg, welches mit einer vermietbaren Fläche von ca. 13.000 qm aufwartet und den beiden Hauptmietern Kaufland und OBI.

Wir gehen davon aus, dass das erstgenannte Objekt noch in diesem Monat angekauft werden kann. Sobald der Ankaufsprozess abgeschlossen ist, werden wir hierzu einen detaillierten Investment Report publizieren.

Quelle: BIT AG - Bild Fotolia