Direktinvestment Angebot No. 6 - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
Direktinvestment Angebot No. 6
Status: platziert Mindestanlage: k. A. Emissionshaus: CH2
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung Direktinvestment Angebot No. 6
Emittent CH2
Kategorie Sonstiges Container
Agio 0.00 %
Währung USD
Status platziert
Verfügbar seit k. A.
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Informationen zur Beteiligung
Mit dem CH2 – Direktinvestment Angebot No. 6 haben wir wieder ein spannendes Container-Direktinvestment. Dieses attraktive USD-Angebot, zeichnet sich gegenüber den Vorgängerfonds durch eine noch kürzere Laufzeit und noch schnellere Rückflüsse aus!

Auf einen Blick:

•Laufzeit nur 4 Jahre (!)
•Mietkauf, daher Mietzahlungen p.a. von rund 30%, erfolgen jedoch vierteljährlich (7,545% vor Steuern)
Währung USD
•Mindestinvestment 1 Paket = 13 Container: 31.915 USD
Da es sich hier um Mietkaufverträge mit den Reedern handelt, werden die Container über die Laufzeit von nur 4 (!) Jahren komplett abbezahlt. Das heißt, dass zum Ende der Laufzeit, ein Container lediglich zu einem symbolischen Preis von USD 1,00  zurück gekauft wird. Das Sicherheitskonzept konnte also nochmals verbessert werden, denn jedes Jahr fließen rund 30% durch Mietzahlungen zurück. Für den Anleger bedeutet dies eine kurze Kapitalbindung, also raschen Rückfluss seiner Liquidität.
Der Anleger investiert über die CH2 Logistica Portfolioverwaltung GmbH & Co. KG in bereits heute vollvermietetes Paket, bestehend aus  8 x 20 FUSS Standardcontainern und 5 x 50 FUSS High Cube palettenbreiten Containern. Höhere Beteiligungen erfolgen paketweise

Die CH2 Logistica Portfolioverwaltung vermittelt die Vermietung der Container an Leasinggesellschaften bzw. an internationale Reedereien.  Bei diesem Investment wird das Vermietungsmanagement von der UES Intermodal AG durchgeführt. Die Wartung und Reparatur der Container wird vom jeweiligen Mieter übernommen. Den Abschluss einer sogenannten „Marine all risks insurance“ hat ebenfalls der Mieter zu gewährleisten.

Von der steuerlichen Seite her bestehen die Einnahmen aus der Vermietung aus einem Tilgungs- und Zinsanteil. Der Zinsanteil der Mieterträge stellt Zinseinkünfte dar, die der Anleger zu versteuern hat. Diese unterliegen der Abgeltungsteuer zu einem Steuersatz von 25% zzgl. Solidaritätszuschlag auf die festgesetzte Steuer (ggf. zzgl. Kirchensteuer).

Kurzbeschreibung

Der Anleger schließt mit der CH2 Logistica Portfolioverwaltung GmbH & Co. KG einen Kaufvertrag über den Erwerb von Logistik-Equipment ab. Das zu erwerbende Logistik-Equipment wird in einer Anlage zum Kaufvertrag spezifiziert. Diese Anlage ist Bestandteil des Kaufvertrages. Der Kaufpreis ergibt sich als Gesamtsumme für das zu erwerbende Logistik-Equipment.

Die Mindestabnahme ist ein Paket, welches aus 13 Containern besteht. Der durchschnittliche Kaufpreis pro Container beträgt USD 2.455. Eine Erhöhung ist nur paketweise möglich. Die Container sind für 4 Jahre fest an unterschiedliche Mieter zu einem Preis von USD 2,03 je Container/Tag vermietet.

Marktsituation
Der Containermarkt glänzt schon seit Jahren mit hohen Wachstumsraten. Der weltweite Containerbestand entsprach Ende 2003 ca. 17 Millionen TEU (1 TEU = 1 Standardcontainer 20 Fuß) und ist in den letzten Jahren mit ca. 1,5 Millionen TEU pro Jahr konstant dynamisch gewachsen. Rund die Hälfte des weltweiten Containerbestandes ist über Containerleasinggesellschaften an internationale Transport- und Logistikunternehmen vermietet, während der verbleibende Teil durch Reedereien betrieben wird. Mit der Erhöhung des Globalisierungsgrades stieg das weltweite Handelsvolumen ebenfalls weiter an und bewirkte eine verstärkte Nachfrage an Transportkapazitäten. Allein in den letzten 15 Jahren entstand dadurch die Verdreifachung der weltweiten Schiffsanzahl - bei einer Verdopplung der durchschnittlichen Schiffsgröße im Zeitraum der letzten 18 Jahre. Die langfristigen Wachstumsraten für den weltweiten Containerumschlag liegen laut Schätzung des ISL (Institut für Seeverkehr und Logistik, Stand: Januar 2009) bei 6 bis 7% p. a. und zeigen die Dynamik des Marktes.
Beteiligungsobjekt
Der Anleger erwirbt Logistik-Equipment, welches aus Containern, Chassis und auch Wechselbrücken bestehen kann. Jedes Angebot wird dabei individuell zusammengestellt und kann nur in dieser Zusammenstellung erworben werden. Das Logistik-Equipment kann dabei neu, neuwertig (1 bis 2 Jahre alt) bzw. auch gebraucht (älter als 3 Jahre) sein. Das erworbene Logistik-Equipment vermietet der Anleger im Zeitpunkt des Kaufes an die CH2 Logistica Portfolioverwaltung GmbH & Co. KG zu einer im Mietvertrag festgelegten Mietzahlung und Mietlaufzeit. Nach Ablauf der Mietlaufzeit erwirbt die CH2 Logistica Portfolioverwaltung zu einem feststehenden Kaufpreis das Logistik-Equipment zurück. Dieser Rückkaufvertrag wird bereits im Zeitpunkt des Kaufes verbindlich abgeschlossen.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
- Mindestabnahme sind 13 Container zum Preis von USD 2.455 = USD 31.915 - Die Auszahlung der Miete erfolgt vierteljährlich und nachschüssig. Die 1. Auszahlung erfolgt 30 Tage nach dem 1. vollen Quartal. Der Vermieter erhält nach vier Jahren ca. 30,18% Auszahlungen bezogen auf den Kaufpreis. Anschließend werden die Container für USD 1,00 zurückgekauft.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Der Anleger schließt aus steuerlicher Sicht ein Finanzierungsgeschäft ab. Aus diesem Finanzierungsgeschäft erzielt der Anleger Einkünfte aus Kapitalvermögen. Die Mietzahlungen und der Rückkaufpreis setzen sich aus Tilgung und Zinsen zusammen. Der Zinsanteil unterliegt seit dem 1. Januar 2009 der Abgeltungsteuer in Höhe von 25% zzgl. 5,5% Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer. Der Tilgungsanteil ist steuerfrei.

Informationen zum Initiator: CH2

CH2 AG – Die Spezialistin für Sachwertanlagen. Vertrieb für anlegerorientierte Direktinvestments

Die Contorhaus Hansestadt Hamburg AG, kurz CH2 AG, wurde 2007 gegründet und ist auf den Vertrieb von Sachwertanlagen in Logistik-Equipment spezialisiert. Sie vertreibt für eine handverlesene Auswahl von Partnern als Generalvertrieb Direktinvestments in Container und Wechselkoffer. Die CH2 AG arbeitet mit einem exklusiven Kreis von Banken, Family Offices und qualifizierten, freien Finanzvertrieben zusammen.

2017 sprachen die Anleger der CH2 AG wiederholt ihr Vertrauen aus und zeichneten über die CH2 AG Direktinvestments im Gesamtwert von über 80 Millionen Euro. Darüber hinaus vermittelte CH2 zwei anderweitige Vermögensanlagen in Höhe von 24 Millionen Euro. Mit mittlerweile mehr als 460 Millionen Euro an platziertem Eigenkapital und über 15.800 Einzelzeichnungen in den Direktinvestments hat sich die CH2 AG in den vergangenen Jahren in Deutschland als einer der führenden Vertriebe dieser beliebten Sachwertdirektanlagen etabliert.

Sämtliche über die CH2 AG platzierten Direktinvestments haben bisher stets planmäßig ihre Aus- und Rückzahlungen an die Anleger geleistet. Mittlerweile über 310 Mio. Euro.


/ch2_logo.jpg


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.