DS 108 VLCC ASHNA - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
DS 108 VLCC ASHNA
Status: platziert Mindestanlage: k. A. Emissionshaus: Dr. Peters
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Sommerspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung DS 108 VLCC ASHNA
Emittent Dr. Peters
Kategorie Schiffsfonds
Agio 0 %
Währung Euro
Status platziert
Verfügbar seit k. A.
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Besteuerung in den Niederlanden; Progressionsvorbehalt in Deutschland

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Voraussichtliche Entwicklung
Warnhinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.
Informationen zur Beteiligung
Bitte fordern Sie den aktuellen Geschäftsbericht an.
 
 
 
 
 
 
Kurzbeschreibung
Die Kaufoption 2014 kann nur gezogen werden, wenn die Fondsgesellschaft die zweite Verlängerungsoption bis Ende 2016 nicht ausübt. Vorteil: die Geschäftsführung kann auf die dann aktuelle Marktsituation reagieren.

Wenn die R-Option Ende 2014 gezogen wird, ergibt das bei einem Dollarkurs von 1,40 ein Rückfluss von 58%. Die Rechnung sieht dann für einen Käufer bei einer Zeichnungssumme von 50.000 € wie folgt aus.
Kaufpreis                                                       30.000 €
- Ausschüttung 2011-2014: z.B. 32% =      16.000 €
= gebundenes Kapital                                   29.000 €
Rückfluss durch R-Option 2014                    29.000 €
Cash:                                                               15.000 € = Rendite 50% (nach Steuern) in 4 Jahren

Sollte die R-Option nicht gezogen werden, ist das Ergebnis noch wesentlich besser, da das Schiff 2015 komplett entschuldet ist und danach für ca. 10 Jahre zwischen 15-20% ausschüttet. Alleine der Schrottwert ist bei aktuellem Schrottpreis von über 500 USD/Tonne bezogen auf das Kommanditkapital ca. 40%. Bei einem Kaufkurs von 60% sind das natürlich 67%.
 
Die Ausschüttungsangaben beziehen sich auf den Kurs von 60%. 
 
Der DS 108 hat von 2005-2008 / Jahr 8% ausgeschüttet und für das Jahr 2009 und 2010 jeweils 4%. Die Ausschüttung wurde aufgrund des Dollarkurses reduziert. Wenn das Schiff also bis zur Entschuldung im Durchschnitt 6%/Jahr ausschüttet, sind das bei einem Kaufkurs von 60% nach Adam Riese 10%. Nach Entschuldung ca. 2015 wird dieses Schiff zw. 15-20% = auf Kaufkurs 60%: 25-33% ausschütten.
Kaufkurs
60%
Baujahr
1999
Preis
80 Mio. USD – 10 Jahre: 65 Mio. USD
Charterlaufzeit
Ende 2011 + 3 Jahre + 2 Jahre Option für KG
Darlehensstand
12/2009 ca. 24,3 Mio. USD, 12/2011 ca. 16 Mio. USD
Charterer
ESSAR Shipping / Indien
Zinsen
ca. 3%, Prospekt 5,5%
Geschätzte Rendite
10 - 12 %
Tilgung
2009 = 4 Mio. USD
Darlehensstand
12/2009 ca. 24,3 Mio. USD, 12/2011 ca. 16 Mio. USD
Rückkaufoption
31.12.2011, 53 Mio. USD

Informationen zum Initiator: Dr. Peters

Sachwerte-Spezialist Dr. Peters Group

Seit über 45 Jahren engagiert sich die Dr. Peters Group für ihre Anleger als Investor im Immobilienbereich. Dabei fokussiert sich das in Dortmund beheimatete Unternehmen auf Immobilienfonds mit langlaufenden Miet- und Pachtverträgen.

Als Investmentmanager mit integriertem Asset und Property Management verfügt die Dr. Peters Group über hochqualifizierte Mitarbeiter mit ausgeprägtem Know-how, um komplette Lebenszyklen beispielsweise von Immobilien professionell managen zu können.

Dies erstreckt sich vom Ankauf oder Neubau über die Instandhaltung und Modernisierung bis hin zum Pächterwechsel oder zum Verkauf.

Mit einem Portfolio von 145 aufgelegten Fonds, über 90.000 Beteiligungen und einem investierten Volumen von 7,4 Milliarden Euro gehört die Dr. Peters Group zu den führenden deutschen Anbietern von Sachwertinvestments.

Stand: 04.2021


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.