DIA Fonds 27 - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
DIA Fonds 27
Status: platziert Mindestanlage: k. A. Emissionshaus: DIVAG
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung DIA Fonds 27
Emittent DIVAG
Kategorie Inland
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit 17.03.2010
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung

Das vorliegende Angebot ermöglicht Anlegern eine Beteiligung an der Fondsgesellschaft DIA Fonds 27 KiK TEDi I. GmbH & Co. KG. Die Anleger beteiligen sich entweder unmittelbar durch die Treuhandkommanditistin als Bevollmächtigte als Kommanditisten oder mittelbar über diese als Treugeberkommanditisten an der Fondsgesellschaft. Eine weitere Möglichkeit, welche jedoch im weiteren Verlauf nicht näher betrachtet wird, besteht darin der Fondsgesellschaft Genussrechtskapital zur Verfügung stellen.

Mit Kaufverträgen vom 18.12.2009 hat die Fondsgesellschaft Immobilien mit 18 Einzelhandelsfachmärkten erworben. 3 Immobilien sind bereits abschließend errichtet, 11 befinden sich noch in der Bauerrichtungsphase oder sollen errichtet werden. Die Fachmärkte sind an die KiK Textilien und Non-Food GmbH ("KiK") oder die TEDi GmbH & Co. KG ("TEDi") vermietet. Anlageziel ist es, durch die Vermietung der Immobilien und durch die spätere Veräußerung eine nachhaltige Rendite auf das eingesetzte Kapital für die Anleger zu erzielen.

Eine erstmalige Kündigung des Gesellschaftsvertrages ist zum 31.12.2022 möglich.

Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: - Die Einzahlung der Zeichnungsumme plus 5% Agio erfolgt nach Beitritt - Die Zeichnungssumme beträgt mind. EUR 15.000,00 (Erwerbspreis) oder durch 1.000 teilbare höhere Beträge. Auszahlung: Insgesamt ca. 82% laufende Auzahlungen über die geplante Laufzeit, bezogen auf die Kommanditeinlage des Anlegers und in 2024: ca. 127% bezogen auf das Kommanditkapital bei einem Verkaufspreis in Höhe des 10,9-fachen der prognostizierten Netto-Jahres-Mieteinnahmen. Auszahlungen sind ab dem Jahr 2011 (für 2010) kalkuliert. Die Auszahlung für das Jahr 2010 erfolgt zeitanteilig. Die Auszahlung ist geplant jeweils zum Ende des ersten Quartals des Folgejahres.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Soweit sie ihre Beteiligungen im Privatvermögen halten, erzielen Kommanditisten und Treugeberkommanditisten Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung. Die steuerlichen Ergebnisse sind nach der Planung in den Jahren 2010 bis 2016 negativ. Der Kommanditist kann sie mit seinen sonstigen Einkünften verrechnen. Die Ausschüttungen sind daher in diesen Jahren "steuerfrei"! Daneben stehen den Kommanditisten etwaige Überschüsse aus Veräußerungserlösen der Immobilien nach heutigem Recht nach Ablauf der Spekulationsfrist ebenfalls steuerfrei zu.
Immobilien
Die Fondsgesellschaft hat 12 KiK- und 6 TEDi-Märkte erworben, die sich auf 12 Standorte im gesamten Bundesgebiet, von der oberrheinischen Tiefebene bis zur Insel Usedom, von Ostfriesland bis Oberbayern, verteilen. Investitionsschwerpunkte liegen in Bayern (3 Standorte) und Baden-Württemberg (5 Standorte). Hinzu kommen 2 Standorte in Mecklenburg-Vorpommern sowie jeweils ein Standort in Niedersachen und Nordrhein- Westfalen. Die Standortentscheidungen wurden durch die jeweiligen Mieter durch eigene Standortanalysen im Rahmen vorgegebener Standortkriterien getroffen.
Vermietung
Die Laufzeit der Mietverträge mit der TEDi GmbH & Co. KG beträgt 10 Jahre, die Verträge mit der KiK Textilien und Non-Food GmbH sind bzw. werden mit einer Laufzeit zwischen 12 und 15 Jahren geschlossen. Darüber hinaus haben beide Mieter das Recht, die Mietverträge um jeweils 3 x 5 Jahre zu verlängern (einseitige Option). Die durchschnittliche Festlaufzeit (ohne Option) beträgt ca. 13 Jahre. Die Miete ist mit 65% der Lebenshaltungskostensteigerung indexiert. Der Mieter trägt grundsätzliche die Instandhaltungskosten mit Ausnahme von Dach und Fach.
Warnhinweis länger als 6 Monate im Vertrieb
Dieser Hinweis erfolgt aufgrund von gesetzlicher Vorgaben.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.