DESINVESTITION bei allen Fondsvermögensverwaltung Trend 200-Strategien
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
  >> Container
  >> Sonstige
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Ausland
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
>> Infrastruktur
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Favoriten


Nachrichten 2018
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

DESINVESTITION bei allen Fondsvermögensverwaltung Trend 200-Strategien
vom 27.12.2018


Aufgrund der Entwicklung an den internationalen Börsen kam heute Morgen für die PatriarchSelect Fondsvermögensverwaltung Wachstum Trend 200 und somit auch dem Patriarch Classic Trend 200 (HAFX6P) das Signal aus der "Trend 200 Systematik" zu desinvestieren!

Alle Bestände wurden unverzüglich in Geldmarktfonds getauscht.

FÜR POTENZIELLE INVESTOREN ist einen "Desinvestitionsphase" ein nahezu idealer Einstiegszeitpunkt!

Sollten die Kurse weiter fallen, bleibt er in Geldmarktfonds marktneutral investiert und hat somit – außer anfallende Gebühren – kein Kursrisiko. Sobald die Börsen das Signal zum Wiedereinstieg geben, ist er vom ersten Moment wieder dabei und profitiert an steigenden Kursen.

Aktuell am heutigen Tag (20.12.2018) zeigt sich folgendes Bild:



Die Positionierung der einzelnen Strategien sowie das heutige Ausstiegssignal gilt analog für alle Patriarch Managed Portfolios in Österreich.

 
Weitere Informationen finden Sie HIER

Quelle: Patriarch Multi-Manager GmbH