Cosmopolitan Estates Mallorca - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
Cosmopolitan Estates Mallorca
Status: platziert Mindestanlage: EUR 25.000 Emissionshaus: United Investors
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

Stammdaten
Beteiligung Cosmopolitan Estates Mallorca
Emittent United Investors
Kategorie Afrika
Agio 0.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit 15.06.2010 + Nachtrag 1 vom 23.02.2011
Substanzquote 85,44%
Fremdkapitalquote 0%
Einkunftsart Einkünfte aus Kapitalvermögen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Informationen zur Beteiligung
Nicht nur für Mallorca-Fans geeignet, sondern vor allem für den sicherheitsorientierten Anleger, der nur nach Premium-Investments Ausschau hält: Cosmopolitan Estates Mallorca! Rund 15% Nettovermögenszuwachs in max. 24 Monaten erzielt ein Anleger, wenn er sich jetzt an der Baufinanzierung des 5-Sterne Hotels "Kameha Bay Portals", einer Core-Immobilie mit 20 Jahres-Pachtvertrag, beteiligt. Neben den rund EUR 10,5 Mio. Fondsgeldern ist der Entwickler selber mit rund EUR 7,5 Mio. engagiert. Der Fonds verdient vorrangig. Das Sicherheitskonzept ist einmalig.
 
Auf der Grundlage aktueller Bedarfsanalysen im Bereich der Investoren- wie auch der Anlegerpräferenzen hat die Fondsgesellschaft Cosmopolitan Estates Mallorca eine Neuausrichtung ihres Investitionsfokus vollzogen. Die Fondsgesellschaft finanziert ab sofort ausschließlich die Errichtung des neuen Kameha Bay Portals Hotels. Das 5-Sterne-Luxushotel liegt in einem noblen Villenviertel unmittelbar an einer malerischen Bucht mit eigenem Meerzugang, unweit der Innenstadt Palmas und in direkter Nähe zu dem Yachthafen Puerto Portals.
 
Auf 12 Etagen bietet das Haus 44 Suiten zwischen 57 und 220 m². Sowohl aufgrund seiner hervorragenden Ausführung und Ausstattung als auch der unvergleichlichen Lage wird das Hotel als einziges Haus auf Mallorca die begehrte Aufnahme in den Kreis der Leading Hotels of the World“ erhalten. Ab seiner für 2012 geplanten Eröffnung wird das Hotel für 20 Jahre von der renommierten Betreibergesellschaft Lifestyle Hospitality & Entertainment (LH&E) Management AG angemietet und betrieben.
 
Das erste von LH&E geführte Hotel, das Kameha Grand in Bonn, hat seit seiner Eröffnung Anfang 2010 weltweit große Annerkennung erfahren. Das Design und Dekor hat Marcel Wanders entworfen, der diese Aufgabe auch für das Kameha Bay Portals übernommen hat. Das Kameha Grand Bonn wurde im vergangenen Jahr als Hotel des Jahres 2011prämiert, der von LH&E gestellte Manager Carsten Rath wurde als Hotelier des Jahres ausgezeichnet und in Cannes erhielt das Haus den so genannten Hotel Oscar.

Das Fondsvolumen des neu ausgerichteten Cosmopolitan Estates Mallorca beläuft sich nunmehr auf EUR 10,8 Mio., Anleger können sich ab einer Zeichnungssumme von EUR 25.000 beteiligen. Ein gesondertes Agio wird nicht erhoben. Der Fonds reicht die Anlegergelder als grundbuchlich besicherte Darlehen an zwei spanische Grundstücksgesellschaften aus, die den Hotelbau realisieren. Das Gesamtvolumen der Projektentwicklung beläuft sich auf EUR 29 Mio., hierzu trägt neben dem von deutschen Anlegern zur Verfügung gestellten Kapital und einer Bankfinanzierung der Projektentwickler Cosmopolitan Estates Eigenkapital in Höhe von EUR 7,5 Mio. bei.
 
Dieses Kapital des Projektentwicklers wird nachrangig im Verhältnis zu den deutschen Fondszeichnern bedient. Während der auf rund 24 Monate angelegten Fondslaufzeit erhält der Zeichner einen prognostizierten Gesamtmittelrückfluss in Höhe von knapp 122 % seiner Beteiligungssumme, hieraus ergibt sich eine jährliche Nachsteuerrendite von 7,25 %, da die Kapitalerträge lediglich der vergleichsweise günstigen Abgeltungsteuer von 25 % nebst 5,5 % Solidaritätszuschlag unterliegen.
 
Mit der Neupositionierung der Fondsgesellschaft tragen wir den vielfach geäußerten Anlegerwünschen nach einer Konzentration auf eine absolute Premium-Hotelimmobilie in Verbindung mit einer äußerst attraktiven, kurzen Kapitalbindungsdauer Rechnung. Für das Projekt werden bereits heute konkrete und sehr vielversprechende Verkaufsverhandlungen geführt, so dass wir von einem zügigen Kapitalrückfluss an unsere Zeichner ausgehen, resümiert United-Geschäftsführer Hauke Bruhn.
 
Das Unternehmen

United Investors
wurde im Jahre 2006 gegründet und hat sich darauf spezialisiert, gemeinsam mit kompetenten Partnern unterschiedlichster Disziplinen innovative und unternehmerisch orientierte Anlagekonzepte umzusetzen. Die Ausrichtung ist dabei auf hoch rentierliche Beteiligungen, die weitestgehend kurzlaufend sind und eindeutige Sicherheitsmerkmale aufweisen.
Kurzbeschreibung

Das vorliegende Angebot ermöglicht dem Anleger die mittelbare Beteiligung an der Cosmopolitan Estates Mallorca GmbH & Co. KG. Die Fondsgesellschaft hat ursprünglich sechs Tochtergesellschaften in der Rechtsform der oHG gegründet und wird hiervon zwei mit Eigenkapital zur Finanzierung des Projektes Kameha Bay Portals ausstatten. Sie firmieren unter "Cosmo Mallorca Kameha Portals 1 oHG" und "Cosmo Mallorca Kameha Portals 2 oHG". Die verbleibenden vier Tochtergesellschaften werden nicht mehr benötigt und liquidiert.

Die geplante Fondslaufzeit beträgt 2,5 Jahre. Eine Kündigung kann mit einer Frist von 6 Monaten jeweils zum Schluss des Geschäftsjahres erstmals mit Wirkung zum 31. März 2013 erfolgen.

Marktsituation
Mallorca gehört zu den begehrtesten Reisezielen Europas und Besucher und Touristen strömen aus der ganzen Welt dorthin. Die Gründe für die Attraktivität liegen insbesondere darin, dass sowohl für Touristen als auch für die sehr vermögende Klientel aufgrund der Erreichbarkeit, der Schönheit der Natur, der Sicherheit, der vielfältigen und umfangreichen Freizeitangebote und des Klimas sowie der allgemein hervorragenden Infrastruktur (Krankenhäuser, internationale Schulen, etc.) deren Bedürfnisse nach Urlaub, Freizeit und Erholung erfüllt werden.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung Die Mindestbeteiligungssumme beträgt EUR 25.000. Höhere Beiträge müssen ohne Rest durch 1.000 teilbar sein. Ausschüttung Nach der Prognose werden erst zum Ende des Geschäftsjahres 2012/2013 Auszahlungen in Höhe von 121,97% an die Investoren geleistet.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Aus der Beteiligung erzielt der Investor als Gesellschafter einer vermögensverwaltenden Personengesellschaft Einkünfte aus Kapitalvermögen. Diese unterliegen ab 2009 der Abgeltungsteuer in Höhe von 25% zzgl. 5,5% Solidaritätszuschlag und ggf. der Kirchensteuer. Weder die Anbieterin noch die Fondsgesellschaft übernimmt die Zahlung von Steuern für den Investor. Der Investor hat vielmehr die entsprechenden Kapitaleinkünfte in seiner persönlichen Steuererklärung zu berücksichtigen und die daraus entstehenden Steuerzahlungen zu leisten.
Finanzierung
Das Gesamtinvestitionsvolumen der Fondsgesellschaft beträgt EUR 10.790.000 und wird zu 100% aus Eigenkapital finanziert.
Bemerkung zur Ergebnisprognose
Das Wirtschaftsjahr reicht jeweils vom 01. April bis zum 31. März des Folgejahres, das letzte endet somit am 31. März 2013.
Immobilien
Kameha Bay Portals, Mallorca: Direkt am Meer in einer abgeschiedenen und malerischen Bucht mit Sandstrand gelegen und dennoch zentral nahe der Innenstadt Palmas entsteht in einem exklusiven Villenviertel der Gemeinde Bendinat ein 5-Sterne Luxushotelkomplex, welcher über 12 Stockwerke verteilt 44 Suiten ab 57 m² Nutzfläche beherbergen wird. Ein Großteil der Suiten verfügt über uneingeschränkten Ausblick auf das Meer sowie Balkon oder sogar eine Terrasse. Als besonderes Highlight ist ein 220 m² großes Penthouse mit Dachterrasse vorgesehen. Hinzu kommen ein hochwertiger Spa-Bereich inklusive Sauna, Innen- und Außenpool, Dampfbad, Fitnessraum sowie individuelle Behandlungsräume. Die direkte Umgebung des Hotels verfügt über verschiedene Anziehungspunkte für eine exklusive Gästeklientel, wie z.B. den Golfplatz Real Golf de Bendinat, den Yachthafen von Portals Nous sowie dort ansässige hochklassige Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Auf Grund der guten Verkehrsanbindung eignet sich der Standort als Ausgangspunkt für jegliche Ausflüge. Der an der Küste verlaufende Fußweg zum Yachthafen Puerto Portals soll durch öffentliche Mittel in Höhe von ca. 5 Millionen Euro verbessert und teilweise neu angelegt werden.
Vermietung
Das Kameha Bay Portals soll von der LH&E Mangement AG nach Fertigstellung und Veräußerung für 20 Jahre gepachtet und betrieben werden.
Warnhinweis länger als 6 Monate im Vertrieb
Dieser Hinweis erfolgt aufgrund von gesetzlicher Vorgaben.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.