x

Anfrage

Sie haben Fragen?

jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

Canada Retail Portfolio Fund - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> Agrarfonds (1)
>> AIF Genehmigung (29)
>> Anleihen (2)
>> Containerfonds (0)
>> Crowd Investment (1)
>> Direktinvestment (23)
  >> Container (8)
  >> Solar (0)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (8)
>> Flugzeuge (3)
>> Genossenschaft (2)
>> Genußrechte, Darlehen u.ä. (9)
>> Immobilien (alle) (23)
  >> Immobilien 6b-Fonds (1)
  >> Immobilien Ausland (3)
  >> Immobilien Inland (5)
  >> Immobilien Konsum (1)
  >> Immobilien USA (2)
  >> Immobilien Zweitm... (1)
  >> Pflegezentren (1)
  >> Projektentwicklung (5)
  >> Wohn,- Gewerbeimm... (1)
>> Medienfonds (1)
>> Namenschuldver. (2)
>> New Energy (18)
  >> Solarfonds Deutsc... (2)
  >> Solarfonds Europa... (8)
  >> Wasserkraft (2)
  >> Windkraft (4)
>> Öl & Gas (1)
>> Portfoliofonds (4)
>> Private Equity (10)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (6)
>> Realimmobilien (3)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (19)
>> Schiffsfonds (13)
  >> Schiffe Zweitmarkt (6)
>> Sonstiges (4)
>> Waldfonds (2)
>> Favoriten (43)
>> Vorankündigung (1)
>> Platziert (4035)


SUCHE STARTEN
Fonds: Canada Retail Portfolio Fund
Status des Initiators: platziert Mindestanlage: CAD 25.000 Emissionshaus: IGB
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung Canada Retail Portfolio Fund
Initiators IGB
Kategorie Immobilien Kanada
Agio 5.00 %
Währung CAD
Status platziert
Ausschüttung z. B. 2018 k. A.
Verfügbar seit 03.03.2008
Substanzquote 58,19% bezogen auf das Gesamtinvestitionsvolumen der kanadischen Gesellschaft ohne Agio
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Voraussichtliche Entwicklung
Kurzbeschreibung

Bei der vorliegenden Vermögensanlage handelt es sich um einen geschlossenen Immobilienfonds mit der Investition in sämtliche Einzelhandelsflächen des Fondsobjektes Mont Tremblant in der Provinz Québec in Kanada.

Der Anleger hat die Möglichkeit, sich an der Kommanditgesellschaft Canada Retail Portfolio Fund GmbH & Co. KG mit Sitz in Hamburg zu beteiligen. Gegenstand der Gesellschaft ist die Beteiligung an der canadischen Kommanditgesellschaft IGB Canada Retail Fund One L.P. mit Sitz in Toronto, Ontario, Kanada, als alleiniger Limited Partner. Die kanadische Beteiligungsgesellschaft ist Eigentümerin der Fondsimmobilie, die über eine separate kanadische Grundstücksgesellschaft treuhänderisch gehalten wird. Zweck dieser Gesellschaft ist der Erwerb, die Vermietung, der Betrieb und die spätere Veräußerung der Einzelhandelsimmobilien.

Die Anleger beteiligen sich entweder als Treugeber über die Treuhandgesellschaft an der Fondsgesellschaft oder unmittelbar als ins Handelsregister eingetragene Kommanditisten.

Die geplante Laufzeit des Fonds liegt bei sieben bis zehn Jahren. Die Strategie des Managements zielt auf einen vorzeitigen Verkauf des Objektes ab. Bei günstigen Marktbedingungen ist es daher möglich, dass die Fondslaufzeit kürzer als prospektiert ausfällt.

Die Gesellschaft kann von jedem Kommanditisten unter Einhaltung einer Frist von neun Monaten zum Geschäftsjahresende gekündigt werden, jedoch erstmals zum 31. Dezember 2018.

Standort
Das Fondsobjekt hat seinen Standort direkt am Fuße des Mont Tremblant, dem höchsten Berg der Laurentiden, an der Ostküste Nordamerikas in der canadischen Provinz Québec, 130 km nördlich der Metropole Montreal. Die Region ist mit über zwei Millionen Besuchern jährlich die populärste Sommer- und Winterdestination an der gesamten Ostküste Nordamerikas. Das von INTRAWEST entwickelte und betriebene Objekt ist ein exklusives autofreies Ferienresort mit einer Vielzahl von Geschäften, Boutiquen, Restaurants, Cafés und Bars, die auf die Bedürfnisse der Besucher zugeschnitten sind.
Herausragende Merkmale
- Voll entwickelte Bestandsimmobilie mit 100% Vermietungsstand - Hohe prognostizierte Anfangsausschüttungen von 7% p.a., steigend auf 9,4% p.a. - Einzigartiger Standort mit Alleinstellungsmerkmal - Diversifizierte Mieterschaft und Einnahmenkontinuität durch vielseitigen Mietermix - Prognostizierter Gesamtmittelrückfluss von 225% des Kommanditkapitals - Überschaubarer mittelfristiger Investitionshorizont - Renommiertes und leistungsstarkes Management mit über 30 Jahren Markterfahrung - Wertsteigerungspotenzial durch indexierte Mietverträge sowie umsatzabhängige Mieten - Beteiligung schon ab 25.000 kanadische Dollar (CAD) zzgl. 5% Agio - Kein Investitionsrisiko, da das Fondsobjekt bereits erworben wurde
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: Nach Annnahme der Beitrittserklärung durch die Treuhänderin sind 100% des Zeichnungsbetrages zzgl. 5% Agio auf das in der Beitrittserklärung genannte Treuhandkonto zu leisten. Die Mindestbeteiligung beträgt CAD 25.000 zzgl. 5% Agio. Höhere Beteiligungssummen müssen glatt durch 5.000 ohne Rest teilbar sein. Auszahlungen: Auf Basis der prognostizierten Erträge sollen die laufenden Ausschüttungen von 7,0% auf 9,4% im Jahr 2017 steigen. Der Ertrag der Fondsgesellschaft resultiert während der Dauer der Gesellschaft aus den Ausschüttungen der canadischen Beteiligungsgesellschaft, der IGB Canada Retail Portfolio One L.P. Dazu gehören die laufenden Mieterträge sowie der Verkaufsgewinn aus der späteren Veräußerung des Objektes. Der geplante Gesamtmittelrückfluss inklusive der Schlussausschüttung und der Eigenkapitalrückzahlung beträgt circa 225% auf das Kommanditkapital. Die Ausschüttungen / Auszahlungen erfolgen einmal jährlich, planmäßig zum 30. Juni des folgenden Geschäftsjahres, erstmalig zum 30. Juni 2009. Die Ausschüttungen erfolgen grundsätzlich in kanadischen Dollar (CAD).
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Die Basis für das steuerliche Konzept dieser Emission ist das zwischen Kanada und Deutschland bestehende Doppelbesteuerungsabkommen. Die dem Anleger zugewiesenen Einkünfte werden überwiegend in Kanada versteuert. In Kanada profitiert der Anleger auf Bundesebene von den derzeit niedrigen Eingangsteuersätzen. Darüber hinaus kann es, je nach Belegenheit der Immobilien, zur Erhebung von Steuern der Provinzen sowie lokalen Steuern kommen. In Deutschland unterliegen diese Einkünfte ausschließlich dem Progressionsvorbehalt und sind im Übrigen von der Steuer befreit. Die für das deutsche Besteuerungsverfahren notwendigen Feststellungsergebnisse werden von einer durch die Fondsgesellschaft beauftragten deutschen Steuerberatungsgesellschaft erstellt.
Finanzierung
Das Fondsobjekt wurde bereits im Dezember 2007 durch eine Eigenkapitalzwischenfinanzierung der Internationale Grundwert Beteiligungs AG (IGB) erworben. Zur Sicherheit der Anleger, dass das geplante Investitionsvorhaben zustande kommt, hat die IGB hierfür eine Platzierungsgarantie gegenüber der finanzierenden Bank abgegeben.
Bemerkung zur Ergebnisprognose
In der obigen Tabelle ist das steuerliche Ergebnis in Kanada angegeben, steuerliche Auswirkungen in Deutschland bleiben unberücksichtigt. Bei Veräußerung der Immobilie fällt ein Großteil des steuerlichen Ergebnisses in Kanada an, was in der obigen Tabelle ebenfalls nicht berücksichtigt ist. Bei einer Beteiligung von CAD 100.000 entfallen nach der Veräußerung der Immobilie in 2017 Steuern in Höhe von CAD 19.330,20 an.
Immobilien
Die Fondsobjekte beinhalten sämtliche Einzelhandels- und Gastronomieflächen im autofreien Ferienzentrum/ Ganzjahresresort Mont Tremblant, die als breit diversifiziertes Einzelhandelsportfolio zusammengefasst wurden und das sogenannte Retail Village bilden. Die Fondsgesellschaft investiert über ihre 99-prozentige Beteiligung an der canadischen Beteiligungsgesellschaft IGB Canada Retail Fund One L.P. in dieses Portfolio an Einzelhandelsimmobilien. Die fondszugehörigen Objekte verfügen insgesamt über circa 14.426 qm Nettomietfläche, davon circa 13.074 qm reine Verkaufs- oder Betriebsflächen und circa 1.352 qm zugehörige Lagerräume.
Vermietung
Derzeit werden 100% der Fläche von rund 75 Mietern guter Bonität belegt. Die Aufteilung der Flächen setzt sich aus annähernd gleich großen Teilen zusammen, so dass kein Mieter über einen dominierenden Anteil an der Mietfläche oder den Mieteinnahmen verfügt und somit eine größtmögliche Diversifikation gewährleistet ist. Für über 22% der Einzelhandelsflächen bestehen Mietverträge mit INTRAWEST als Hauptmieter mit einer Restlaufzeit von 15 Jahren bis zum Juni 2023. Die restlichen 78% der Fläche sind an circa 74 unterschiedliche Mieter vermietet. Die Restlaufzeiten der einzelnen Verträge, gerechnet ab dem 1. Januar 2008, liegen zwischen vier Monaten und 15 Jahren.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.