California Senator - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten

DFI Wohnen 1
Kategorie: 1. AIF Genehmigungen
Emittent: DFI


SUCHE STARTEN
California Senator
Zur Verfügung stehende Zeichnungssumme 51.129,18 € = Mindestzeichnungssumme – Kurs / Kaufpreis 27 % = 13.804,88 €
Status: platziert Mindestanlage: k. A. Emissionshaus: Conti
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung California Senator
Emittent Conti
Kategorie Schiffe Zweitmarkt
Agio 0 %
Währung USD
Status platziert
Verfügbar seit 15.03.12
Substanzquote 100 %
Fremdkapitalquote 0 %
Einkunftsart Einkünfte aus Kapitalvermögen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kommentar

Dieser Fonds ist bereits seit 2001 entschuldet. Die California Senator fährt zusammen mit 14 weiteren Schiffen in einem Pool. Bei 20.000 USD/Tag Charterrate beträgt die Ausschüttung ca. 11%/Jahr.

Die Restnutzungsdauer liegt noch bei ca. 7 Jahren und damit der Gesamtrückfluss bei ca. 77%. Der Schrottwert liegt bei ca. 20% und damit fast so hoch wie der Kaufkurs. Die Aktuelle Charterrate bei 3.500 TEU Schiffen liegt bei ca. 11.000 USD/Tag und steigt seit ca. 2 Wochen.

3.500 TEU Schiffe haben im Durchschnitt seit dem Jahr 2000, ca. 25.000 USD/Tag verdient. Man geht – aufgrund des Orderbooks von unter 5% und Alter 20 Jahre+, > 12% - davon aus, dass die Charterraten im Laufe des Jahres 2013 den Durchschnittswert von 25.000 USD/Tag wieder erreichen. Deshalb ist mit Ausschüttungen wieder ab dem Jahr 2013 zu rechnen. 

Orderbook % ( = 3 Jahre)
< 5 %
20 YRS + %
> 12 %
Dockungspauschale / Jahr / USD
400.000 USD
Fondskosten €/Jahr
300.000 €
Ausschüttung in %
2009 – 2011: 0 %
Kommanditkapital Mio. €
22,8 Mio. €
Baujahr
1994
Darlehensstand in Mio. USD
NULL
Charterer
Pool (14)
Tonnagesteuer /U-Betr.
ja
Charterlaufzeit
Pool
Erbschaft-/Schenkungssteuer
Hohe Vorteile
Charter US-$ / Tag
2012: 15.000 US-$
Angenommene Lebensdauer des Schiffes
Containerschiffe haben eine durchschnittliche Lebenserwartung von ca. 25-30 (bzw. 15 bis 123 Jahre) Jahren. Wir unterstellen eine Nutzungsdauer von 25 Jahren, die Höhe des Verschrottungserlöses liegt aktuell bei ca. 20 % des Kommanditkapitals.
Kaufkurs
27 % des Nominalkapitals
Prognosen
Die hier aufgeführten Werte (Ausschüttungen) sind PROGNOSEN und basieren auf einer Fortschreitung des Jahres 2011. Charterratenerhöhungen auf der einen Seite oder außergewöhnliche Kosten auf der anderen Seite, sind nicht berücksichtigt.
Chancen 2012
Schiffsbeteiligungen sind aktuell ein rotes Tuch für viele Investoren. Doch gerade in Zeiten, in denen Beteiligungen besonders günstig erworben werden können, ist eine Investition sinnvoll. Es gibt nun die Möglichkeit über so genannte Zweitmarktfonds Schiffsbeteiligungen zu erwerben, noch besser ist es jedoch, sich direkt an Einzelfonds zu beteiligen. Diese Fonds sind dann bereits ab 5000 € zu erwerben. 

Vorschläge zu Dachfonds sind folgende Fonds:


Informationen zum Initiator: Conti

Der Name CONTI steht seit 1970 für Erfolg in Konzeption, Vertrieb und Management von Schiffsbeteiligungen. Seit Gründung wurden von der Unternehmensgruppe Investitionen in Höhe von rd. € 7,0 Mrd. realisiert. Kapitalanleger beteiligten sich mit rd. € 2,8 Mrd.

Heute gehört CONTI mit 75 Schiffen in Fahrt - 41 Containerschiffe, 24 Bulker, acht Produktentanker, ein Hochsee- und ein Flusskreuzfahrtschiff - und mit rd. 2.500 Arbeitsplätzen zu Land und auf See zu den größten und modernsten Reedereien weltweit.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.