Block-Heizkraftwerk Unterfranken / Nordbayern - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
Block-Heizkraftwerk Unterfranken / Nordbayern
Status: platziert Mindestanlage: 9.000 € Emissionshaus: CEPP
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung Block-Heizkraftwerk Unterfranken / Nordbayern
Emittent CEPP
Kategorie New Energy
Agio 0 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit k. A.
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Einkünfte aus Kapitalvermögen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Highlights

Beteiligungsform: Direktbeteiligung an Gesellschaft bürgerlichen Rechts (Investition in Personengesellschaft)

Beteiligungsvolumen:
EUR 450.000

Mindestzeichnungssumme:
EUR 9.000

Anleger: maximal 20 Anleger

Agio: 0 % - es wird kein Ausgabeaufschlag erhoben

Prognostizierte Gesamtauszahlung:
ca. 220 % nach 10 Jahren, ca. 350 % nach 15 Jahren, ca. 472 % nach 20 Jahren (bezogen auf die Pflichteinlage inklusive der Rückführung der Pflichteinlage)

 

Die Vorteile der Direktbeteiligung

1. Renditestarke Investition auf Basis einer Sachanlage in Form eines Block-Heizkraftwerkes mit langfristigem Anlagehorizont

2. Das Gesamtbeteiligungsvolumen von EUR 450.000 bedarf keiner Fremdkapitalfinanzierung

3. Bedarfsgerechtes Energieprojekt: das Block-Heizkraftwerk wird direkt neben einer Gärtnerei errichtet, die die erzeugte Wärme abnimmt (prognostizierte Wärmeabnahme von 3.300.000 kWh im Jahr)

4. Alle Genehmigungen liegen vor, Inbetriebnahme 2013

5. Anlagentechnik vom deutschen Hersteller VKW Kraftwerk GmbH

6. Hohes Renditepotential bei einer Beteiligung

7. Konkrete Investition in den Ausbau Erneuerbarer Energien in Süddeutschland 

Standort und Anlage

Das geplante Block-Heizkraftwerk ensteht am Standort eines Gartenbaubetriebes im Norden von Bayern in Unterfranken. Der Gartenbaubetrieb pflanzt auf über 12.000 qm überdachter Gewächsfläche Minigurken, Schlangengurken, Tomaten, Rettich und Kopfsalat an. Davon werden unter anderem pro Jahr ca. 1,1 Mio. Gurken an Lidl Nord geliefert. Damit das Gemüse wächst werden täglich ca. 100.000 Liter Wasser und eine konstante Wärme benötigt. Bislang versorgt sich die Gärtnerei über eine Öl-Brennanlage. Zukünftig liefert das geplante Block-Heizkraftwerk der Gärtnerei den Wärmebedarf von 3.300.000 kWh im Jahr.

Geplant ist ein Block-Heizkraftwerk des Typs BHKW M-AT 400 V 8 vom deutschen Hersteller VKW Kraftwerk GmbH mit einer Nennleistung von 380 kW. Mit der Beteiligung an der Gesellschaft wird ein gebrauchtes BHKW erworben, welches ca. 1 Jahr auf Rapsölbasis betrieben wurde und im Rahmen der Beteiligung auf Biogasbetrieb umgerüstet wird. Die Gesamtinvestition beinhaltet bereits die Umrüstungskosten auf Gasbetrieb. 

Kurzbeschreibung

Mit dem aktuellen Investitionsangebot bieten wir Ihnen eine renditestarke Direktbeteiligung an der Realisierung und dem Betrieb eines Block-Heizkraftwerkes vom deutschen Anlagenhersteller VKW Kraftwerk GmbH am Standort einer Gärtnerei in Unterfranken im Norden von Bayern.

Eine Beteiligung ist ab EUR 9.000 (2 % der Gesamtinvestition) und in weiteren Schritten á EUR 9.000 für maximal 20 Anleger möglich. Die prognostizierte Gesamtauszahlung beträgt abhängig von der Laufzeit nach 10 Jahren ca. 220 %, nach 15 Jahren ca. 350 % und nach 20 Jahren ca. 472 %.

Die Beteiligung bietet Ihnen eine Investitionsmöglichkeit mit attraktiven Renditen auf Basis einer konkreten Sachanlage in Süddeutschland sowie eine sinnvolle Investition in ein bedarfsgerechts Energieprojekt, da das Block-Heizkraftwerk direkt neben einer Gärtnerei entsteht, welche die erzeugte Wärme abnimmt.   



Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.