Bayernfonds BestAsset 1 - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Hotel
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> New Energy
  >> Solar
  >> Wasserkraft
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
Bayernfonds BestAsset 1
Status: platziert Mindestanlage: EUR 5.000 Emissionshaus: Real I.S.
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

Stammdaten
Beteiligung Bayernfonds BestAsset 1
Emittent Real I.S.
Kategorie Portfoliofonds
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit 11.06.2007
Substanzquote 90,83%
Fremdkapitalquote 0%
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung

Der Anleger beteiligt sich über einen Treuhänder an der Beteiligungsgesellschaft. Der Fonds wird Anteile oder atypisch stille Beteiligungen an deutschen und ausländischen Personen- und Kapitalgesellschaften erwerben bzw. eingehen. Der Fonds ist als "Blind Pool" ausgestaltet bei dem die Asset-Klassen feststehen, jedoch noch nicht die konkreten Zielfonds innerhalb der vorgegebenen Klassen. Innerhalb des Fonds ist folgende Aufteilung auf die jeweiligen Assetklassen vorgesehen:

- ausländische Immobilien: 40%
- Schiffe: 20%
- Private Equity: 15%
- Lebensversicherungs-Zweitmarkt: 15%
- inländische Immobilien: 10%

Zudem hat der Fonds die Möglichkeit, zur Optimierung der Gesamtanlage einen Teil des Kapitals in Zielfonds aus dem Bereich "Regenerative Energien" zu investieren.

Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: 100% zzgl. 5% Agio mit Beitritt. Ausschüttung: Der Anleger erhält eine Vorabverzinsung in Höhe von 4 % p. a. auf den tatsächlich einbezahlten Zeichnungsbetrag (ohne Agio) ab dem 1. des Monats, der auf die vollständige Leistung des Zeichnungsbetrages folgt, bis zur Schließung des Fonds. Die Vorabverzinsung wird mit der ersten Ausschüttung bevorzugt an die Anleger ausgezahlt. Aufgrund der unterschiedlichen Zahlungsströme der einzelnen Zielfonds werden die Ausschüttungen stark schwanken. Sie werden teilweise Kapitalrückzahlungen enthalten. In diesem Fall wird die Schlussausschüttung entsprechend geringer ausfallen.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Nach derzeitiger Rechtslage erzielt der Bayernfonds BestAsset 1 aufgrund gewerblicher Prägung ausschließlich gewerbliche Einkünfte. Das steuerliche Ergebnis wird den Gesellschaftern jeweils anteilig zugerechnet.
Finanzierung
Eine Aufnahme von Fremdkapital ist auf Ebene der Beteiligungsgesellschaft nicht vorgesehen.

Informationen zum Initiator: Real I.S.
Der Investmentfonds Real I.S. Grundvermögen ist als Immobilienportfolio angelegt. Er investiert fortlaufend bis zum Ende der Platzierungsfrist in überwiegend gewerblich genutzte Immobilien und Immobilienprojekte unterschiedlicher Nutzungsarten in Deutschland.

Beim Aufbau des Portfolios stehen die nachhaltige Ertragskraft der Immobilien und eine weitgehende Risikomischung, d. h. die Streuung nach den Kriterien Lage, Nutzungsart und Mieter, im Vordergrund.

Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.