BVT Unternehmensgruppe – BVT Residential USA 17 - Neuigkeiten
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


Nachrichten 2022
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

BVT Unternehmensgruppe – BVT Residential USA 17 - Neuigkeiten
vom 23.05.2022
/1_BVT_-_Residential_USA_17.jpg

Über diesen Hyperlink finden Sie Informationen zu: BVT - Residential USA 17

Begleitet von der Verabschiedung eines gewaltigen Investitionsprogramms, hat die Konjunktur jenseits des Atlantiks längst wieder Tritt gefasst hat. Als zwangsläufige Konsequenz der breiten Erholung haben auch die Immobilienmärkte in den USA wieder angezogen – insbesondere der Wohnungsmarkt, der die Krisendelle bereits mehr als überkompensiert hat. Erklärbar wird diese Rallye durch einen Nachfrageüberhang, den der US-Wohnungsmarkt seit Jahren vor sich herschiebt. Die Einheiten, die pro Jahr neu gebaut werden, decken gerade einmal das Bevölkerungswachstum ab. Schätzungen gehen von sechs Millionen fehlenden Wohnungen im Jahr 2030 aus.

Hinzu kommt ein Trend, der bereits seit Jahren zu beobachten ist: Das Wohnen zur Miete, in den USA lange Zeit als B-Lösung angesehen, entwickelt sich unter Gutverdienern zum favorisierten Wohnmodell. Insbesondere jüngere Amerikaner schätzen die Flexibilität und Unabhängigkeit, die man als Mieter genießt. Aus diesen langfristig wirksamen Faktoren folgt eine anhaltende Nachfrage nach gut ausgestatteten Class-A Mietapartments an attraktiven, metropolennahen Standorten. Daraus ergeben sich attraktive Investitionschancen im Mietwohnungsmarkt.

BVT bietet Anlegern seit 2004 mit der Residential-USA-Serie die Möglichkeit, in die Entwicklung und anschließende Veräußerung von Class-A-Apartmentanlagen in den USA zu investieren. Und das mit Erfolg, wie zuletzt vier lukrative Objektverkäufe mit Erlösen weit über der Prognose unterstrichen haben. Bislang hat BVT 16 Residential-Fonds mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von über 1,8 Milliarden US-Dollar aufgelegt, die zusammen 26 Apartmentanlagen mit rund 8.200 Wohnungen entwickelt haben bzw. derzeit entwickeln. BVT ist ein Urgestein der Sachwertbranche und seit 1976 im Bereich US-Immobilien mit eigener Niederlassung in Atlanta und Büros in Boston und Orlando aktiv.

Der aktuelle BVT Residential USA 17 ist ein nach KAGB vollregulierter AIF. Der Fonds wird Unternehmensbeteiligungen an mindestens zwei Projektentwicklungsgesellschaften eingehen, die geeignete Grundstücke in den USA erwerben und darauf Apartmentanlagen bauen, vermieten und verkaufen. Eine erste geplante Beteiligung fokussiert mit „Aventon Exchange“ die Entwicklung von 300 Class-A-Apartments im Großraum Atlanta, Georgia. Der Ankauf des Grundstücks ist für Mitte 2022 geplant.

Produkt
Die Eckdaten des BVT Residential USA 17 sind überragend:

  • Mindestbeteiligung 30.000 USD1 zzgl. 3 % Ausgabeaufschlag
  • Prognostizierte Gesamtausschüttung 133 % (Basisszenario, vor Steuerabzug)
  • Prognostizierte Zielrendite ca. 10–11 % p. a. (Basisszenario, vor Steuerabzug)
  • Geplante Laufzeit je Projektentwicklung ca. 3-4 Jahre


Highlight:

  • Kurzläufer-Produkt!
  • Investitionsfokus auf das US-Immobiliensegment Wohnen
  • Investitionskonzept „Bauen statt kaufen“
  • Erstes Projekt "Aventon Exchange" in Atlanta, Georgia, per LOI gesichert
Schon gewusst?
Laut einer kürzlich erschienen Studie von CBRE hat der US-amerikanische Wohnimmobilienmakt erneut seine Robustheit auch in herausfordernden Zeiten unter Beweis gestellt. So fiel im ersten Quartal 2022 die Leerstandsrate bei Mehrfamilienhäusern auf ein historisches Tief von 2,3%, während im Gegenzug die Mietpreise um 15,5% binnen eines Jahres gestiegen sind.

Erfahren Sie mehr über den BVT Residential USA 17

Quelle: BVT


Fonds aus diesem Artikel:
BVT - Residential USA 17
Emittent BVT
Fondstyp 1. AIF Genehmigungen
Agio 3.00 %
Währung USD
Status verfuegbar
Ausschüttung 2022 0.00 %
Verfügbar seit 10.11.2021
Substanzquote Nicht feststellbar
Fremdkapitalquote Nicht feststellbar