BVT-CAM Private Equity New Markets Fund - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
  >> Container
  >> Sonstige
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Ausland
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
>> Infrastruktur
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Favoriten
>> Vorankündigung
>> Platziert


SUCHE STARTEN
BVT-CAM Private Equity New Markets Fund
Status: platziert Mindestanlage: EUR 15.000 Emissionshaus: BVT
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Frühlingsspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung BVT-CAM Private Equity New Markets Fund
Initiators BVT
Kategorie Private Equity
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit 27.07.2007 + Nachtrag 1-2
Substanzquote 92,5%
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Die steuerliche Konzeption geht davon aus, dass die Fondsgesellschaft keine Einkünfte aus Gewer

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Voraussichtliche Entwicklung
Warnhinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.
Kurzbeschreibung

Der Anleger beteiligt sich als Kommanditist an der BVT-CAM Private Equity New Markets Fund GmbH & Co. KG. Zweck der Gesellschaft sind der Erwerb, das Halten und das Verwalten mittelbarer oder unmittelbarer Beteiligungen an vorwiegend ausländischen Private Equity-Fonds.

Die Gesellschaft beginnt mit ihrer Eintragung im Handelsregister und ist bis zum 31.12.2019 befristet. Die Dauer der Gesellschaft kann durch eine an die Gesellschafter und Treugeber zu richtende Erklärung des geschäftsführenden Kommanditisten insgesamt um bis zu zwei Jahre verlängert oder verkürzt werden. Die ordentliche Kündigung der Gesellschaft ist ausgeschlossen.

Marktsituation
Parallel zur Entwicklung des Private Equity- Marktes insbesondere in Westeuropa, das diese aus dem angelsächsischem Raum stammende und insbesondere in Amerika entwickelte Art der Unternehmensfinanzierung ab etwa 1995 verstärkt für sich entdeckte, begann sich auch in Australien, Israel und Japan eine vergleichbare Entwicklung abzuzeichnen. Private Equity als ernstzunehmende Finanzierungsform von jungen, wachsenden oder expandierenden Unternehmen sowie kleinerer und größerer Buyouts von Unternehmen des Mittelstands sowie Ausgliederungen größerer Konzerne erfuhr in den Emerging Markets Private Equity erst seit 2003 signifikante Zuwächse im Fundraising aufgrund der gestiegenen Attraktivität für internationale Investoren. Die New Markets erlebten in den letzten fünf bis zehn Jahren die Entstehung exzellenter Zielfonds, die über substanzielle Track Records und stabile lokale Netzwerke sowie Investment Teams mit den erforderlichen, komplementären und erfolgsrelevanten Fähigkeiten in diesen Regionen verfügen.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: - 20 % der Einlage und das Agio sofort - 20 % der Einlage am 30.09.2008 - 30 % der Einlage am 30.09.2009 - 30 % der Einlage am 30.09.2010 Die Mindestbeteiligungssumme beträgt EUR 15.000 Ausschüttungen: Die Gesellschaft schüttet freie Liquidität aufgrund eines Beschlusses aus, soweit der geschäftsführende Kommanditist die Ausschüttung vorgeschlagen oder ihr zugestimmt hat. Der geschäftsführende Kommanditist kann vorbehaltlich späterer abweichender Beschlussfassung freie Liquidität auch vorab ausschütten.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Es entstehen anfänglich keine bzw. nur geringe negative steuerliche Ergebnisse, die im Rahmen der Ermittlung des Gesamtbetrags der Einkünfte bei den Anlegern grundsätzlich mit anderen Einkünften ausgeglichen werden können, soweit ein Verlustausgleich nicht nach §§ 10d, 15a und/oder 15b EStG beschränkt ist.
Finanzierung
Zur Finanzierung dieses Vorhabens wird die Gesellschaft Kommanditkapital bei Anlegern aufnehmen.

Informationen zum Initiator: BVT

Kompetenz in Sachwertanlagen. Seit 1976

Die BVT Unternehmensgruppe mit Sitz in München und Atlanta sowie Büros in Berlin und Köln erschließt als bankenunabhängiger Asset Manager seit 40 Jahren deutschen Privatanlegern und institutionellen Investoren die vielfältigen Chancen internationaler Sachwertinvestitionen. Im Fokus stehen die Bereiche Immobilien USA und Deutschland sowie Energie und Multi Asset-Konzepte. Die BVT verfügt mit der derigo GmbH & Co. KG über eine eigene Kapitalverwaltungsgesellschaft im Sinne des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB). 

BVT in Zahlen:

  • 1976 gegründet
  • fast 200 Fonds
  • über 6,3 Milliarden EUR Gesamtinvestitionsvolumen
  • über 3,2 Milliarden EUR Assets under Management
  • über 70.000 Anleger
Stand: 04/2018

Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.