BVT-CAM Private Equity Global Fund II - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigung
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> New Energy
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten

ProReal Secur 4
Kategorie: Sonstiges
Emittent: One Group


SUCHE STARTEN
BVT-CAM Private Equity Global Fund II
Status: platziert Mindestanlage: k. A. Emissionshaus: BVT
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Winterspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung BVT-CAM Private Equity Global Fund II
Emittent BVT
Kategorie k. A.
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit k. A.
Substanzquote 92,0%
Fremdkapitalquote 0%
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hiermit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung

Die Kapitalanleger erwerben Beteiligungen an einer Kommanditgesellschaft, BVT-CAM Private Equity Global Fund II GmbH & Co. KG (nachfolgend BVT-CAM II KG), über die Treuhänderin PE Private Equity Treuhand Vermögensverwaltung GmbH, München. Geschäftsgegenstand von BVT-CAM II KG sind der Erwerb, die Verwaltung und Veräußerung von Beteiligungen an Private Equity Anlageprogrammen.

Die prognostizierte Laufzeit des Beteiligungs- und Investitionsprogramms wird mit 12 Jahren angesetzt. Eine vorzeitige Kündigung durch die Kommanditisten ist ausgeschlossen.

Beteiligungsobjekt
Investiert wird ausschließlich in Private Equity Funds, wobei jedoch nicht mehr als maximal 10 % des gesamten Zeichnungsbetrages in ein einzelnes Beteiligungsprogramm investiert werden soll. Direkte Unternehmensbeteiligungen werden nicht eingegangen. Da bei direkten Unternehmensbeteiligungen das Screening der besten Investitionsmöglichkeiten, die Due-Diligence-Prozesse zur Prüfung und Entscheidungsvorbereitung sowie der Betreuungsaufwand während der Beteiligungszeit unterschiedliche Netzwerke, Profile und Kapazitäten erfordern, wird sich die BVT-CAM II KG bewußt ausschließlich auf die Auswahl der besten Private Equity Fonds in den Zielregionen (primär USA und Europa) sowie Zielsektoren (von Venture Capital bis Buy-outs) konzentrieren.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: 25% zzgl. 5% Agio nach Beitritt 25% zum 30.09.2002 25% zum 30.09.2003 25% zum 30.09.2004 Die Mindestbeteiligung beträgt EUR 30.000. Auszahlung: Der Ausschüttungsverlauf ist im voraus schwer zu kalkulieren. Mit ersten Rückzahlungen ist erfahrungsgemäß nach 3 bis 4 Jahren zu rechnen. Zwischen dem 6. und 8. Jahr ist in der Regel das gesamte eingezahlte Kapital an die Anleger zurückgeflossen.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Das Investment ist renditeorientiert und liefert keine negativen steuerlichen Ergebnisse. Da BVT-CAM II KG nach derzeitiger Praxis der Finanzverwaltung als vermögensverwaltend gilt, sind die Veräußerungsgewinne grundsätzlich steuerfrei, sofern keine wesentliche Beteiligung vorliegt und die Frist für private Veräußerungsgeschäfte von 12 Monaten überschritten wurde. Daneben kann der Anleger durch ihm zufließende Zinsen und Dividenden in gewissem Umfang Einkünfte aus Kapitalvermögen erzielen.
Bemerkung zur Ergebnisprognose
Die Auszahlungen in 2006 in Höhe von 25% und die erste Auszahlung in 2007 in Höhe von 12,5% wurden nicht ausgezahlt, sondern mit dem noch ausstehenden Zeichnungsbetrag verrechnet.

Informationen zum Initiator: BVT

Kompetenz in Sachwertanlagen. Seit 1976

Die BVT Unternehmensgruppe mit Sitz in München und Atlanta sowie Büros in Berlin und Köln erschließt als bankenunabhängiger Asset Manager seit über 40 Jahren deutschen Privatanlegern und institutionellen Investoren die vielfältigen Chancen internationaler Sachwertinvestitionen. Im Fokus stehen die Bereiche Immobilien USA und Deutschland sowie Energie und Multi Asset-Konzepte. Die BVT verfügt mit der derigo GmbH & Co. KG über eine eigene Kapitalverwaltungsgesellschaft im Sinne des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB). 

BVT in Zahlen:

  • 1976 gegründet
  • 200 Fonds
  • über 6,8 Milliarden EUR Gesamtinvestitionsvolumen
  • über 3,5 Milliarden EUR Assets under Management
  • über 70.000 Anleger
Stand: 02.2021

Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.