3 GUTE GRÜNDE FÜR PRIVATE EQUITY
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigung
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> New Energy
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten

ProReal Secur 4
Kategorie: Sonstiges
Emittent: One Group


FILME
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

3 GUTE GRÜNDE FÜR PRIVATE EQUITY
vom 04.05.2023


RWB: Viele Privatanleger verpassen noch immer die attraktiven Investitionseigenschaften, die Private Equity bietet. Wir bringen mit diesen drei guten Gründen nochmals auf den Punkt, warum es sinnvoll ist, sich gerade jetzt mit der Anlageklasse zu beschäftigen.

1. Ermöglicht mit hohen Renditechancen den realen Vermögensaufbau
Die Niedrigzinsepoche hält an und steigende Zinserträge sind nicht in Sicht. Alternativen, die Renditen über der Inflationsrate bieten, sind also notwendig, um das eigene Vermögen real zu vermehren. Mit Private Equity konnten Investoren bislang Renditen erzielen, die teils deutlich über denen der globalen Aktienmärkte oder anderen Anlageklassen wie Immobilien oder Gold lagen.

2. Stabilisiert als Anlagebaustein das Portfolio
Private Equity ist von Natur aus ein Stabilisator für die meisten Portfolios. Während Marktstimmungen, Zentralbankankündigungen und sogar einzelne Twitternachrichten Aktienkurse zum Schwanken bringen, haben diese Faktoren geringere Auswirkungen auf Private Equity. Private-Equity-finanzierte Unternehmen sind in der Regel nicht an der Börse gelistet. Die Bewertungen sind daher vor allem von der operativen Performance der Firmen getrieben.

3. Leistet einen Beitrag zum Unternehmenswandel und schafft Arbeitsplätze
Auch ein volkswirtschaftlicher Grund spricht für Private Equity. Die Manager von Private-Equity-Fonds helfen Unternehmen nicht bloß per Finanzspritze, sondern unterstützen sie auch operativ dabei, die heutigen und zukünftigen Herausforderungen vorausschauend zu meistern oder gar als Chance zu nutzen. So haben Private-Equity-Manager in den letzten Jahren beigetragen, Unternehmen zukunftssicher aufzustellen und aus erfolgreichen Firmen noch bessere zu machen. Auf diese Weise konnten zahlreiche Jobs erhalten und auch neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Das freut dann nicht bloß die Unternehmer und deren Belegschaft, sondern schließlich auch die Anleger.

/Drei-Gr--nde.jpg

Aktuell verfügbar
RWB - Direct Return 5
RWB International 8 (Typ C)
RWB International 8 (Typ B)



Quelle: RWB Partners GmbH


Fonds aus diesem Artikel:
RWB International 8 (Typ B)
Emittent RWB
Fondstyp 1. AIF Genehmigung
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Ausschüttung 2023 k. A.
Verfügbar seit 02.07.2021
Substanzquote 86,1 %Nicht feststellbar
Fremdkapitalquote 0 %Nicht feststellbar
RWB International 8 (Typ C)
Emittent RWB
Fondstyp 1. AIF Genehmigung
Agio 0.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Ausschüttung 2023 k. A.
Verfügbar seit 02.07.2021
Substanzquote Nicht feststellbar
Fremdkapitalquote Nicht feststellbar
RWB - Direct Return 5
Emittent RWB
Fondstyp 1. AIF Genehmigung
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Ausschüttung 2023 k. A.
Verfügbar seit 05.01.2023
Substanzquote 88,3
Fremdkapitalquote 0 %