+++ Neitzel & Cie +++ Energie-Informationen +++
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
  >> Container
  >> Sonstige
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Ausland
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
>> Infrastruktur
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Favoriten


Aktuelle Informationen
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

+++ Neitzel & Cie +++ Energie-Informationen +++
vom 15.04.2019

/EN-Storage-Anleihe-jetzt-zeichnen-fotolia.jpg
Bild: Fotolia

Der Februar 2019 war der sonnenscheinreichste Februar seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1951. Die durchschnittliche Globalstrahlung lag 30% über dem langjährigen Mittel - mit starken regionalen Unterschieden. Die 41 Photovoltaik-Anlagen an 35 Standorten in den Portfolien der Energie-Sachwertbeteiligungen von NEITZEL & CIE. haben davon unterschiedlich profitiert, es liegen alle Anlagen über den Prognosewerten, teilt Neitzel mit.

Die Erträge der Monate Januar und Februar steuern rund sechs Prozent zum Jahresergebnis bei. Alle Energie-Sachwert-Beteiligungen von Neitzel liegen Ende Februar zweistellig über den Prognosewerten.

Konkret bedeutet das per 28.02.2019 für
Solarenergie Nord bei + 26,19 %
Solarenergie 2 Deutschland bei + 18,99 %
Solarenergie 3 Deutschland bei + 21,15 %
Zukunftsenergie Deutschland 4 bei + 12,57 %.

ZUKUNFTSENERGIE DEUTSCHLAND 4

Nachdem im Januar bereits die Anlage "Gröst 2" neu im Portfolio war, speist nun auch "Gröst 1" Strom ins Netz ein und ist daher erstmalig im Anlagenportfolio aufgeführt. Die neu hinzugekommene 657 kWp-Anlage ist auf Lagerhallen montiert. Per Ende Februar 2019 sind damit im Portfolio von Zukunftsenergie Deutschland 4 insgesamt 21 Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von rund 15,6 Megawatt (MW) ans Netz angeschlossen und produzieren Strom. Weitere Anlagen mit einer Gesamtleistung von rund 3,2 MW sollen in den nächsten Wochen ans Netz gebracht werden und Strom einspeisen.

Quelle: BIT AG


Fonds aus diesem Artikel:
Solarenergie Nord
Emittent Neitzel & Cie.
Fondstyp Solar
Agio 3.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung 2019 9.00 %
Verfügbar seit 11. Januar 2010 + Nachtrag Nr.1 - 3 ( letzter Nachtrag vom 23.11.2010)
Substanzquote 87,86% (bezogen auf die geplante Gesamtinvestition exkl. Agio)
Fremdkapitalquote 15,32% (Auf Ebene der Fondsgesellschaft)
Solarenergie 2 Deutschland
Emittent Neitzel & Cie.
Fondstyp New Energy
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung 2019 k. A.
Verfügbar seit 15.02.2011 sowie Nachtrag Nr.1 vom 04.07.2011
Substanzquote 95,26% (ohne Berücksichtigung der Kapitalerhöhung)
Fremdkapitalquote 62,20%
Solarenergie 3 Deutschland
Emittent Neitzel & Cie.
Fondstyp Solarfonds Deutschland
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung 2019 7.50 %
Verfügbar seit 22.12.2011 + 1. - 5. Nachtrag (letzter Nachtrag vom 12.12.2013)
Substanzquote 94,31%
Fremdkapitalquote 76,26%
Zukunftsenergie Deutschland 4
Emittent Neitzel & Cie.
Fondstyp Solarfonds Deutschland
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung 2019 6.50 %
Verfügbar seit 30.07.2015
Substanzquote 93,67%
Fremdkapitalquote 63,44%

Die letzten Nachrichten: