x

Anfrage

Sie haben Fragen?

jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

WealthCap Immobilien Deutschland 35 - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> Agrarfonds (2)
>> AIF Genehmigung (26)
>> Containerfonds (1)
>> Direktinvestment (24)
  >> Container (10)
  >> Solar (0)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (8)
>> Flugzeuge (2)
>> Genossenschaft (2)
>> Genußrechte, Darlehen, Anleihen u.ä. (12)
>> Immobilien (alle) (21)
  >> Immobilien 6b-Fonds (1)
  >> Immobilien Ausland (2)
  >> Immobilien Inland (5)
  >> Immobilien Konsum (1)
  >> Immobilien USA (1)
  >> Immobilien Zweitm... (1)
  >> Pflegezentren (3)
  >> Projektentwicklung (5)
  >> Wohn,- Gewerbeimm... (1)
>> Medienfonds (1)
>> New Energy (19)
  >> Solarfonds Deutsc... (2)
  >> Solarfonds Europa... (8)
  >> Wasserkraft (2)
  >> Windkraft (4)
>> Öl & Gas (1)
>> Portfoliofonds (4)
>> Private Equity (9)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (6)
>> Realimmobilien (3)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (19)
>> Schiffsfonds (11)
  >> Schiffe Zweitmarkt (5)
>> Sonstiges (2)
>> Waldfonds (2)
>> Favoriten (37)
>> Vorankündigung (1)
>> Platziert (3995)


SUCHE STARTEN
Fonds: WealthCap Immobilien Deutschland 35
Status des Initiators: platziert Mindestanlage: EUR 10.000 Emissionshaus: WealthCap
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Sommerspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung WealthCap Immobilien Deutschland 35
Initiators WealthCap
Kategorie Wohn,- Gewerbeimmobilien
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung z. B. 2018 5.30 %
Verfügbar seit 22.02.2013 + 1. und 2. Nachtrag (letzter Nachtrag vom 27.02.2014)
Substanzquote 87%
Fremdkapitalquote 43,5%
Einkunftsart Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Voraussichtliche Entwicklung
Kurzbeschreibung

Anleger können sich bei diesem Beteiligungsangebot im Rahmen eines geschlossenen Immobilienfonds an einem modern ausgestatteten Bürokomplex in guter Lage in München beteiligen.

Die Fondsgesellschaft WealthCap Immobilienfonds Deutschland 35 GmbH & Co. KG beabsichtigt, sich im Zuge der Kapitaleinwerbung bei Anlegern mit bis zu maximal 94,8 % am Kommanditkapital der Objektgesellschaft WealthCap Objekt Berg-am-Laim GmbH & Co. KG zu beteiligen.

Die Objektgesellschaft hat wiederum die Fondsimmobilie erworben und hierzu Fremdkapital aufgenommen.

Das Fondskonzept sieht für den Anleger die Wahlmöglichkeit vor, die möglichen Ausschüttungen entweder in der Fondsgesellschaft zu thesaurieren oder aber zu entnehmen. Die Thesaurierung wird mit einem variablen Ertrag von derzeit 2,00% p. a. vergütet.

Die Beteiligung kann mit einer Frist von sechs Monaten jeweils zum Jahresende, erstmals zum 31.12.2025, gekündigt werden.

Marktsituation

München gehört zu den deutschen sog. Big-Seven Immobilienstandorten. In vielen Bereichen nimmt München selbst innerhalb der Big-Seven eine exponierte Stellung ein.

Der vergleichsweise hohe Büroflächenumsatz zeugt von einem regen Büroimmobilienhandel in München. In der Summe wurde am Büroimmobilienmarkt München im Jahr 2011 ein Transaktionsvolumen von ca. 644.000 qm umgesetzt.

Besonders hohe Nachfrage fanden Mietflächen in den hochpreisigen, zentrumsnahen Bürolagen. In der Folge stiegen im Jahr 2011 vor allem die Durchschnittsmieten von Objekten innerhalb des Mittleren Rings deutlich an. Eine weitere Steigerung wird prognostiziert.

Vermietung
Die Fondsimmobilie ist aktuell zu 100% vermietet. Mit einem Anteil von ca. 96% der Jahresnettomiete ist die GMG Generalmietgesellschaft mbH - eine 100%ige Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom AG - Hauptmieterin der Fondsimmobilie. Die Kantine/Cafeteria, ein Fitnessstudio in der Rotunde, eine Lagerfläche sowie ein kleiner Teil der Pkw-Stellplätze sind an weitere Mieterinnen vermietet.

Die vertraglich vereinbarten Mieten für die Büroflächen der GMG Generalmietgesellschaft mbH belaufen sich auf durchschnittlich ca. 17,13 EUR/qm (MF-G)/Monat. Die durchschnittliche Miete für die Lagerflächen beträgt ca. 8,71 EUR/qm (MF-G)/Monat.

Für die Sky-Lounge wurde eine Miete von ca. 16,72 EUR/qm (MF-G)/Monat vereinbart. Der Mietpreis für die Pkw-Stellplätze beträgt durchschnittlich ca. 70,04 EUR/Stellplatz/Monat. Zum Übergabetag betrug die von der GMG Generalmietgesellschaft mbH insgesamt zu leistende Jahresnettomiete ca. EUR 13.784.167.
Immobilien
Der Bürokomplex besteht aus fünf 15-geschossigen, weitgehend identischen Bürodoppeltürmen, die durch mehrere Brücken miteinander verbunden sind.

Zugehörig zu dem Bürokomplex befindet sich neben den Bürodoppeltürmen ein weiteres Bürogebäude, das als sich nach oben weitender sechsgeschossiger Rundbau (Rotunde) konzipiert ist.

Unter den Bürotürmen sowie unter der Rotunde befindet sich jeweils eine Tiefgarage. Die Gesamtmietfläche umfasst ca. 69.061 qm (MF-G) sowie 558 Pkw-Stellplätze. Der Kaufpreis beträgt EUR 206.179.863 (Einkaufsfaktor: ca. 14.40).
Finanzierung
Das Gesamtinvestitionvolumen beträgt ca. EUR 237 Mio. inkl. Fremdkapital sowie 5 % Agio. Davon sind ca. EUR 134 Mio. durch Eigenkapital inkl. Agio sowie ca. EUR 103 Mio. durch Fremdkapital mit einer Laufzeit bis zum 30.12.2022 finanziert.

WealthCap hat eine Platzierungs- und Einzahlungsgarantie per 30.12.2013 abgegeben.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Der Anleger erzielt überwiegend Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung sowie ggf. zusätzlich Einkünfte aus Kapitalvermögen. Nach aktueller Rechtslage ist ein etwaiger Gewinn aus der Veräußerung der Fondsimmobilie nach Ablauf von zehn Jahren steuerfrei.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: 100% zzgl. 5% Agio nach Annahme. Die Mindestbeteiligungssumme beträgt EUR 10.000. Einzahlungen werden nach Abzug des Agios ab Zahlungseingang bei der Fondsgesellschaft bis zum 31.12.2013 mit 4,5% p. a. vergütet. Die Auszahlung der Vergütung erfolgt voraussichtlich im Februar 2014.

Auszahlung: Die Prognoserechnung geht davon aus, dass die Anleger ab dem Jahr 2014 - mit Ausnahme des Jahres 2022 - regelmäßig entnahmefähige Ausschüttungen i. H. v. jährlich 5,3% (bezogen auf den Zeichnungsbetrag) erhalten. Die Ausschüttungen können jeweils zum 30.06. des Folgejahres erfolgen, erstmals zum 30.06.2015.

Das Fondskonzept sieht vor, dass mögliche Ausschüttungen (Entnahmen) grundsätzlich nicht erfolgen, sondern in der Fondsgesellschaft thesauriert werden. Dieser Ausschüttungsverzicht wird mit einem variablen Ertrag von derzeit 2% p. a. vergütet.

Die Anleger erhalten allerdings das jährlich aufs Neue ausübbare Wahlrecht, die thesaurierten Beträge der Vorjahre sowie die laufenden entnahmefähigen Ausschüttungen der Fondsgesellschaft ganz oder teilweise zu entnehmen.

Dieses Wahlrecht kann nach vollständiger Einzahlung des Zeichnungsbetrages entsprechend dem individuellen Finanzbedarf des Anlegers ausgeübt werden. Soweit der Anleger keine Weisung erteilt, erfolgt die Thesaurierung der entnahmefähigen Beträge. Die thesaurierten Beträge stellen haftendes Eigenkapital der Fondsgesellschaft dar.

Informationen zum Initiator: WealthCap

WealthCap zählt zu den führenden Anbietern geschlossener Sachwertefonds in Deutschland. Unsere 30-jährige Expertise gewährt uns Zugang zu hochwertigen Objekten in vielen attraktiven Anlageklassen, die wir in verständliche und auf individuelle Anlageziele zugeschnittene Beteiligungsangebote übersetzen. Wir entwickeln Produkte sowohl für Privatanleger als auch Strukturierungslösungen für die besonderen Bedürfnisse professioneller Investoren.

Als 100%ige Tochtergesellschaft der UniCredit Bank AG gehört WealthCap zum starken internationalen Verbund einer der größten europäischen Bankengruppen.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.