x

Anfrage

Sie haben Fragen?

jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

MAP green - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> Agrarfonds (6)
>> AIF Genehmigung (20)
>> Containerfonds (1)
>> Direktinvestment (22)
  >> Container (8)
  >> Solar (0)
  >> Sonstige (9)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (8)
>> Flugzeuge (2)
>> Genossenschaft (1)
>> Genußrechte, Darlehen, Anleihen u.ä. (11)
>> Immobilien (alle) (25)
  >> Büroimmobilien (0)
  >> Immobilien 6b-Fonds (1)
  >> Immobilien Ausland (3)
  >> Immobilien Inland (7)
  >> Immobilien Konsum (2)
  >> Immobilien USA (1)
  >> Immobilien Zweitm... (2)
  >> Pflegezentren (2)
  >> Projektentwicklung (7)
  >> Wohn,- Gewerbeimm... (2)
>> Medienfonds (1)
>> New Energy (22)
  >> Bioenergie (0)
  >> Solarfonds Deutsc... (1)
  >> Solarfonds Europa... (8)
  >> Wasserkraft (2)
  >> Windkraft (8)
>> Öl & Gas (1)
>> Portfoliofonds (6)
>> Private Equity (11)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (5)
>> Realimmobilien (3)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (20)
>> Schiffsfonds (5)
>> Sonstiges (2)
>> Waldfonds (5)
>> Favoriten (37)
>> Vorankündigung (2)
>> Platziert (3973)


SUCHE STARTEN
Fonds: MAP green
Status des Initiators: platziert Mindestanlage: EUR 2.500 Emissionshaus: Steiner & Com...
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

Stammdaten des Fonds
Beteiligung MAP green
Initiators Steiner & Company
Kategorie New Energy
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung z. B. 2018 7.50 %
Verfügbar seit 20.03.2012
Substanzquote 81,83
Fremdkapitalquote 0%
Einkunftsart Einnahmen aus Gewerbebetrieb

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Voraussichtliche Entwicklung
Nachrichten zur Beteiligung

Highlights
- Hohe Investitionsquote von mehr als 99%
- Geringe Mindestanlagesumme - bereits ab 2.500 €
- Prognostizierte Renditeerwartung ca. 7,5 % p.a.
- Nachhaltiges Fondskonzept sowohl auf Anleger - als auch auf Umweltebene
- Minimales Risiko, breite Streuung und mit nur einer Investition
- Erfüllt alle Anforderungen eines grünen Investments - Europäisches Transparenzlogo für Nachhaltigkeitsfonds ist beim FNG in der finalen Abstimmung
- klar definierte Investitionskriterien sowie ein fachlich qualifizierter Investitionsbeirat
- einfachere Verwaltung für den Anleger gegenüber Einzelinvestments 
Kurzbeschreibung

Der Beitritt zu der Beteiligungsgesellschaft Multi Asset Portfolio Green GmbH & Co. KG, erfolgt treugeberisch über die S + C Treuhandgesellschaft mbH, Hamburg, als Treuhänderin.


Bei dem Beteiligungsangebot MAP GREEN handelt es sich um einen sogenannten Blind Pool. Das bedeutet, dass die Investitionen der Beteiligungsgesellschaft in die jeweiligen Zielfonds zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung noch nicht feststehen.

Die Gesellschaft beabsichtigt, mittelbare und unmittelbare Beteiligungen an unterschiedlichen Beteiligungsgesellschaften aus den Bereichen erneuerbare Energien/Umweltfonds, Agrarfonds, sowie sogenannte Green-Building-Fonds im In- und Ausland zu erwerben, zu halten, zu verwalten und zu verwerten.

Die Gesellschaft wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Die Auflösung der Beteiligungsgesellschaft ist frühestens mit Wirkung zum Ablauf des 31. Dezember 2023 möglich. Eine ordentliche Kündigung des Anlegers ist frühestens zum 31. Dezember 2023 möglich.

 

Marktsituation

Die Wirtschaft in Deutschland ist auch in den Jahren 2010 und 2011 wieder gestiegen und demzufolge auch der Energieverbrauch. Gleichzeitig wuchs die Energiebereitstellung aus erneuerbaren Energien so stark, dass der wachsende Anteil in allen Bereichen ungebrochen ist.

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) garantiert den Erzeugern eneuerbarer Energien, dass die örtlichen Energieversorger den erzeugten Strom für das Jahr der Fertigstellung und die nächsten 20 Jahre in ihr Netz aufnehmen und nach festgelegten Sätzen vergüten müssen.

Die stabilen Rahmenbedingungen in Deutschland bieten Planungs- und Investitionssicherheit und ermöglichen so eine zuverlässige Projektrealisierung unter einheitlichen, rechtssicheren Regelungen und kostensicheren Genehmigungsverfahren.

Finanzierung
Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt EUR 20.000.000 und wird ausschliesslich durch Eigenkapital geleistet.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Die Fondsgesellschaft erzielt Einkünfte aus Gewerbebetrieb.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf

Einzahlung: Die Mindestzeichnungssumme beträgt EUR 2.500, höhere Beiträge müssen ohne Rest durch 5.00 teilbar sein. Das Agio beträgt 5%. Auszahlung: Die Anleger der Fondsgesellschaft erhalten planmäßig ergebnis- und liquiditätsabhängig Auszahlungen von 7,0% p.a für das Jahr 2013.

Die Auszahlungen von 2014 bis 2021 belaufen sich auf 7,5% p.a. Die prognostizierte Gesamtaus- schüttung beträgt 190,87%, wovon 123,87% auf die Veräußerung im Jahre 2022 entfallen.

Herausragende Merkmale
Abweichend von der Regelung des § 17 Abs. 1 des Gesellschaftsvertrages erhalten die sich über die Treuhänderin nach § 6 des Gesellschaftsvertrages an der Gesellschaft beteiligenden Kommanditisten, die den auf sie entfallenden Zeichnungsbetrag vor dem 30. September 2012 vollständig geleistet haben, einen Gewinnvorab in Höhe von 6 % p. a. des auf die Gesellschaft entfallenden Teils der Einlageleistung, gerechnet ab dem Tag der Leistung des Zeichnungsbetrages bis zum 31. Dezember 2012, zugewiesen.
Beteiligungsobjekt

Zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung steht noch nicht fest, in welche Zielfonds MAP GREEN konkret investieren wird. Auch bei Beitritt des Anlegers wird je nach Zeitpunkt von dessen Beitritt entweder noch kein Anteil an einem Zielfonds erworben sein oder jedenfalls die endgültige Zusammensetzung des Investitionsportfolios noch nicht feststehen.

Anlageobjekte sind die geschlossenen Zielfonds in den Bereichen der erneuerbare Energien/ Umweltfonds, Agrarfonds sowie sogenannte Green Building-Fonds im In- und Ausland. Geplant sind zwei Klassen von Zielfonds. Die eine Klasse sind die Beteiligungen an anderen Beteiligungsgesellschaften.

Des Weiteren ist geplant, bis zu 50% der Investitionen in Direkt- investments zu investieren. Direktinvestments sind zu gründende Tochtergesellschaften, die unmittelbar Investitionen tätigen. In den Direktinvestments ist eine Darlehensaufnahme geplant.

Es handelt sich um eine konsolidierte Darstellung zwischen der Multi Asset Portfolio Green GmbH & Co. KG und den Zielfonds in Form der Direktinvestments.

Warnhinweis länger als 6 Monate im Vertrieb
Dieser Hinweis erfolgt aufgrund von gesetzlicher Vorgaben.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.