x

Anfrage

Sie haben Fragen?

jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

id Deutsche Immobilienrendite - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> Agrarfonds (2)
>> AIF Genehmigung (25)
>> Containerfonds (1)
>> Direktinvestment (23)
  >> Container (8)
  >> Solar (0)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (8)
>> Flugzeuge (2)
>> Genossenschaft (1)
>> Genußrechte, Darlehen, Anleihen u.ä. (10)
>> Immobilien (alle) (22)
  >> Immobilien 6b-Fonds (1)
  >> Immobilien Ausland (3)
  >> Immobilien Inland (4)
  >> Immobilien Konsum (2)
  >> Immobilien USA (1)
  >> Immobilien Zweitm... (1)
  >> Pflegezentren (3)
  >> Projektentwicklung (5)
  >> Wohn,- Gewerbeimm... (1)
>> Medienfonds (1)
>> New Energy (18)
  >> Solarfonds Deutsc... (2)
  >> Solarfonds Europa... (7)
  >> Wasserkraft (2)
  >> Windkraft (4)
>> Öl & Gas (1)
>> Portfoliofonds (4)
>> Private Equity (8)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (6)
>> Realimmobilien (3)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (19)
>> Schiffsfonds (7)
  >> Schiffe Zweitmarkt (2)
>> Sonstiges (2)
>> Waldfonds (1)
>> Favoriten (31)
>> Vorankündigung (1)
>> Platziert (3994)


SUCHE STARTEN
Fonds: id Deutsche Immobilienrendite
Status des Initiators: platziert Mindestanlage: EUR 10.000 Emissionshaus: fonds [id]
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Sommerspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung id Deutsche Immobilienrendite
Initiators fonds [id]
Kategorie Wohn,- Gewerbeimmobilien
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung z. B. 2018 k. A.
Verfügbar seit 29.02.2012 inkl. Nachtrag Nr. 1 - 3 (letzter vom 28.02.2014)
Substanzquote 81,90%
Fremdkapitalquote 0%
Einkunftsart Einkünfte aus Kapitalvermögen

Fakten
    fondsid-DeutscheImmobilienrendite-Broschüre
    fondsid-DeutscheImmobilienrendite-Flyer

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen
    fondsid-DeutscheImmobilienrendite-Prospekt
    fondsid-DeutscheImmobilienrendite-VIB
    fondsid-DeutscheImmobilienrendite-Nachtrag01-03
    fondsid-DeutscheImmobilienrendite-ZS

Voraussichtliche Entwicklung
Highlights

- Kurzläufer 4 Jahre
- 7 % Auszahlung p.a. (vor Steuer) bei halbjährlicher Zahlweise
- einfache und niedrige Versteuerung durch Abgeltungssteuer
- unternehmerische Mithaftung des Initiators
- keine laufenden Fondskosten, da Übernahme durch den Initiator
- keine Aufnahme von Fremdkapital innerhalb der Fondsgesellschaft
- Geplantes Eigenkapitalvolumen von max. 10 Mio. EUR
- Investieren bereits ab 10.000 EUR zzgl. 5 % Agio

 
Kurzbeschreibung

Die neue Generation der Immobilienfonds bietet Investoren die Möglichkeit, mit dem einfachen wie bewährten Geschäftsmodell "Potentialimmobilien" der [id] Immobilien in Deutschland AG in einem stabilen Marktumfeld zu investieren.

Die Fondsgesellschaft ([id] Deutsche Immobilienrendite GmbH & Co. KG) investiert mittelbar in Projektgesellschaften, die ihrerseits in optimierungsfähige Wohnimmobilien (Potenzialimmobilien) investieren.

Diese Immobilien werden deutlich unter Wert eingekauft und erwirtschaften bereits die laufenden Kosten und sollen nach Wertsteigerung durch Optimierung, Erhöhung der Vermietungsquote, überschaubaren Renovierungsarbeiten sowie Aufwertung des Außenbereichs wieder veräußert werden.

Auf Grundlage einer Due-Diligence werden die Objekte einem fachkompetenten Investitionsausschuss vorgestellt, der die Vorteilhaftigkeit der Investitionen und Einhaltung der Investitionskriterien prüft.

Die Investitionen erfolgen gemeinsam mit dem Initiator, der neben seinem langjährigen Know-how, insbesondere auch seinen bisher aufgebauten Unternehmenswert sowie die unternehmerische Mithaftung in die Immobilienprojekte mit einbringt.

Darüber hinaus trägt der Initiator die laufenden Kosten der Fondsgesellschaft für Geschäftsführung, Steuerberatung und Anlegerverwaltung.

Die Laufzeit der Fondsgesellschaft ist auf den 31.12.2016 beschränkt und kann maximal einmal um sechs Monate verlängert werden.

Marktsituation

In den "angesagten" Großstädten, Städten und Regionen zeichnet sich seit Jahren eine fortgesetzte Verknappung des Wohnraums in bestimmten Segmenten ab. Neben kurz- und mittelfristigen Impulsen ist hierfür auch der demografische Trend verantwortlich.

Es liegt eine günstige Entwicklung in den Zielmärkten durch starke Nachfrage von Wohnraum in Metropolregionen vor.

Immobilien

Die Beteiligungsgesellschaft [id] Deutsche Immobilienrendite ist auf wohnwirtschaftliche Potentialimmobilien in deutschen Metropolregionen fokussiert. Der Begriff "Potenzialimmobilien" bezeichnet Gebäude, deren "wahre Werte" nicht erkannt und deshalb nicht ausgeschöpft werden.

Die Gründe dafür können vielfältig sein, zum Beispiel die ineffiziente Bewirtschaftung durch Privateigentümer, ungenutzte Flächenpotenziale, das mangelnde Vermietungsmanagement oder finanzielle Schieflagen bei Unternehmen, was oft bis zur Bilanzbereinigung und damit zum Verkauf von Immobilien führen kann.

Fonds [id] kauft grundsätzlich nur Potenzialimmobilien an, deren besondere Situation vom Eigentümer und nicht vom Objekt selbst herrührt. Das hat einen entscheidenden Vorteil: In der Regel erzielen die Immobilien beim Kauf bereits regelmäßige Mieteinnahmen, aus denen laufende Kosten gedeckt werden.

Da die Mieteinnahmen Ausschlag gebend für den Objektwert sind, ist der Kaufpreis jedoch zunächst relativ niedrig. Durch einfache Maßnahmen wie Renovierung, Verschönerung des Umfeldes, aktives Mietmanagement etc. werden Leerstände beseitigt und die Mieteinnahmen deutlich gesteigert.

Dadurch wächst bzw. entsteht erst der Immobilienwert. Der Erfolg jedes Objekts hat also gleich zwei Säulen: steigende Überschüsse aus der optimierten Vermietung plus hoher Verkaufserlös nach der Wertsteigerung. fonds [id] setzt dabei ganz auf Wohnraum für die breite Bevölkerung - Luxusimmobilien oder riskante Projektentwicklungen sind kein Thema.

Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Der Anleger erzielt Einkünfte aus Kapitalvermögen. Die Abgeltungsteuer iHv 25% zzgl. Solidaritätszuschlag ist anwendbar.
Finanzierung
Das vorgesehene Gesamtinvestitionsvolumen beträgt EUR 10 Mio. Die Investition wird ausschließlich durch Eigenkapital finanziert. Die Gesellschaft plant, sukzessive mit Eigenkapitaleinwerbung, ein Nachrangdarlehen an die Beteiligungsgesellschaft in Höhe von EUR 8,56 Mio. zu vergeben. Ab dem Jahr 2013 sind dementsprechend die Zinsauszahlungen an die Gesellschafter der Fondsgesellschaft geplant.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf

Einzahlung: 100 % innerhalb 14 Tagen nach Wirksamwerden des Beteiligungsvertrages Die Mindestzeichnungssumme beträgt EUR 10.000,- zzgl. 5 % Agio.

Ausschüttung: Die Prognoserechnung sieht Ausschüttungen (jeweils bezogen auf die Kapitaleinlage ohne Agio) vor, die während der Fondslaufzeit konstant bei 7 % p.a. liegen und im ersten Jahr der Beteiligung ab dem Monat nach vollständiger Einzahlung der Kapitaleinlage pro rata temporis erfolgen.

Die Gesamtausschüttung beträgt bei - unterstellter Einzahlung der Kapitaleinlage zum 31.07.2012 - nach Ablauf der Fondslaufzeit damit rd. 131 %. Verkauf: Nach Ablauf der prognostizierten Gesamtlaufzeit von knapp 4 Jahren erhält der Anleger 100 % seiner Kapitaleinlage (ohne Agio) zurück.

Bemerkung zur Ergebnisprognose
Bei der Auszahlung für 2012 wird davon ausgegangen, dass der Beitritt zum 31.07.2012 bereits erfolgt ist.
WpHG konforme Dokus
TRUE
Warnhinweis länger als 6 Monate im Vertrieb
Dieser Hinweis erfolgt aufgrund von gesetzlicher Vorgaben.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.