x

Anfrage

Sie haben Fragen?

jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

Train Direkt Angebot 27 - Schüttgutwagen vom Typ Fcs (4 Jahre) - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> Agrarfonds (6)
>> AIF Genehmigung (20)
>> Containerfonds (1)
>> Direktinvestment (22)
  >> Container (8)
  >> Solar (0)
  >> Sonstige (9)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (8)
>> Flugzeuge (2)
>> Genossenschaft (1)
>> Genußrechte, Darlehen, Anleihen u.ä. (11)
>> Immobilien (alle) (25)
  >> Büroimmobilien (0)
  >> Immobilien 6b-Fonds (1)
  >> Immobilien Ausland (3)
  >> Immobilien Inland (7)
  >> Immobilien Konsum (2)
  >> Immobilien USA (1)
  >> Immobilien Zweitm... (2)
  >> Pflegezentren (2)
  >> Projektentwicklung (7)
  >> Wohn,- Gewerbeimm... (2)
>> Medienfonds (1)
>> New Energy (22)
  >> Bioenergie (0)
  >> Solarfonds Deutsc... (1)
  >> Solarfonds Europa... (8)
  >> Wasserkraft (2)
  >> Windkraft (8)
>> Öl & Gas (1)
>> Portfoliofonds (6)
>> Private Equity (11)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (5)
>> Realimmobilien (2)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (20)
>> Schiffsfonds (5)
>> Sonstiges (2)
>> Waldfonds (5)
>> Favoriten (37)
>> Vorankündigung (2)
>> Platziert (3973)


SUCHE STARTEN
Fonds: Train Direkt Angebot 27 - Schüttgutwagen vom Typ Fcs (4 Jahre)
Status des Initiators: verfuegbar Mindestanlage: EUR 6.950 Emissionshaus: DIREKTINVESTMENT ...
Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Frühlingsspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung Train Direkt Angebot 27 - Schüttgutwagen vom Typ Fcs (4 Jahre)
Initiators DIREKTINVESTMENT GmbH
Kategorie Direktinvestment
Agio 3.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Ausschüttung z. B. 2018 7.00 %
Verfügbar seit k. A.
Substanzquote 100%
Fremdkapitalquote 0%
Einkunftsart Sonstige Einkünfte

Fakten
    Traindirekt-27-Faktenblatt
    Traindirekt-Broschüre

-
Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich ein Prospekt zu.
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen
    Traindirekt-Kaufvertrag_Einzelkauf
    Traindirekt-PostIdent

Voraussichtliche Entwicklung
Bild
Highlights

- Mietzins von bis zu 7,00 % p. a. - Sachwertinvestment
- Mietdauer: 4 jahre + jährliche Verlängerungsoption
- Feste Miete: pro Quartal
- Auszahlungen der Miete: Vierteljährlich, nachschüssig. Die erste Auszahlung erfolgt 30 Tage nach dem ersten vollen Quartal
- Eigentumsnachweis: Eintragung ins nationale Fahrzeugregister/ Eigentumsurkunde - Direktes Eigentum
- Kurze Laufzeiten von vier bis sieben Jahren mit Verlängerungsoptionen
- Versteuerung nach dem persönlichen Steuersatz
- kein Fremdkapital






Informationen zur Beteiligung
/Train-Direct-27-38-190116-1.jpg
Kurzbeschreibung

Das vorliegende Angebot ermöglicht Anlegern die Direktinvestition in einen gebrauchten Schüttgutwagen für nässeunempfindliche Güter vom Typ Fcs.

Die Käufer erwerben durch Abschluss eines "Kauf- und Mietvertrages für einen Eisenbahnwaggon" einen Waggon oder Miteigentumsanteil zu 25%, 50% oder 75% an einem Eisenbahnwaggon und vermieten diesen Waggon für die vertraglich vereinbarte feste Laufzeit von vier, fünf oder sieben Jahren zu einem vertraglich vereinbarten Mietpreis an die Oak Capital Rail Invest GmbH.
Das Mietverhältnis verlängert sich jeweils um ein Jahr, wenn der Mietvertrag nicht von einer der Vertragsparteien fristgerecht gekündigt wird. Aus dem Abschluss des Kauf- und Mietvertrages erwachsen für den Käufer Rechte und Pflichten. Nach Ablauf der Mietlaufzeit verbleibt der Eisenbahnwaggon im Eigentum des Käufers.

Die Laufzeit des hier dargestellten Angebotes beträgt 4 Jahre zzgl. jährlicher Verlängerungsoption.

Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Da der Käufer zivilrechtlicher und auch wirtschaftlicher Eigentümer des Waggons wird, ist ihm dieser aus steuerlicher Sicht zuzurechnen. Die aus der Vermietung des Waggons erzielten Einnahmen stellen aus steuerlicher Sicht sonstige Einkünfte im Sinne des § 22 Nr. 3 EStG dar.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung Ein Waggon kostet EUR 27.800. Es sind auch Miteigentumsanteile in Höhe von 75% (EUR 20.850), 50% (EUR 13.900) und 25% (EUR 6.950) möglich. Die Mindestbeteiligung beträgt 25% (EUR 6.950). Auszahlung Die Auszahlungen der Miete erfolgen vierteljährlich nachschüssig. Die erste Auszahlung erfolgt 30 Tage nach dem ersten vollen Quartal. Veräußerung Nach Beendigung des Mietvertrages können Investoren bei der Oak Capital Rail Invest GmbH anfragen, ob Interesse an einem Rückkauf besteht.
Herausragende Merkmale
- Mietzins von bis zu 7,00 % p.a. - Kurze Laufzeiten von vier bis sieben Jahren mit Verlängerungsoptionen - Direktes Eigentum - Sachwertinvestment - Treuhänderische Eintragung im Eisenbahnregister
Beteiligungsobjekt
UIC Code: Fcs Ladevolumen: 40,00 m³ Eigengewicht: 12,50 t Ladegewicht: 27,50 t Gesamtgewicht: 40,00 t Länge über Puffer: 9,61 m Ladebreite: 3,00 m Entladung: Schwerkraft, mittig und seitlich dosierbar Ladegut: Nässeunempfindliche Schüttgüter Untermieter: Wagon Care Deutschland GmbH Wartung/Reparatur: Vertraglich vom jeweiligen Mieter übernommen Versicherung: Maschinen-Kaskoversicherung für Schienenfahrzeuge nach Industriestandard, im Mietpreis enthalten Vermietungsmanagement: Oak Capital Rail Invest GmbH Lieferung: ab Oktober 2015


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.