x

Anfrage

Sie haben Fragen?

jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

RenditeLAGER Siegen-Geisweid - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> Agrarfonds (6)
>> AIF Genehmigung (20)
>> Containerfonds (1)
>> Direktinvestment (22)
  >> Container (8)
  >> Solar (0)
  >> Sonstige (9)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (8)
>> Flugzeuge (2)
>> Genossenschaft (1)
>> Genußrechte, Darlehen, Anleihen u.ä. (11)
>> Immobilien (alle) (25)
  >> Büroimmobilien (0)
  >> Immobilien 6b-Fonds (1)
  >> Immobilien Ausland (3)
  >> Immobilien Inland (7)
  >> Immobilien Konsum (2)
  >> Immobilien USA (1)
  >> Immobilien Zweitm... (2)
  >> Pflegezentren (2)
  >> Projektentwicklung (7)
  >> Wohn,- Gewerbeimm... (2)
>> Medienfonds (1)
>> New Energy (22)
  >> Bioenergie (0)
  >> Solarfonds Deutsc... (1)
  >> Solarfonds Europa... (8)
  >> Wasserkraft (2)
  >> Windkraft (8)
>> Öl & Gas (1)
>> Portfoliofonds (6)
>> Private Equity (11)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (5)
>> Realimmobilien (3)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (20)
>> Schiffsfonds (5)
>> Sonstiges (2)
>> Waldfonds (5)
>> Favoriten (37)
>> Vorankündigung (2)
>> Platziert (3972)


SUCHE STARTEN
Fonds: RenditeLAGER Siegen-Geisweid
Status des Initiators: verfuegbar Mindestanlage: k. A. Emissionshaus: Valerum
Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Frühlingsspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung RenditeLAGER Siegen-Geisweid
Initiators Valerum
Kategorie k. A.
Agio 0.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Ausschüttung z. B. 2018 k. A.
Verfügbar seit k. A.
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Einkünfte aus Kapitalvermögen

Fakten
    Valerum-RenditeLAGER-Broschüre

-
Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich ein Prospekt zu.
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen
    Valerum-RenditeLAGERSiegenGeisweid-Bau_und_Leistungsbeschreibung
    Valerum-RenditeLAGER-Hauptprospekt_Einzelseiten
    Valerum-RenditeLAGER-Hauptprospekt_Doppelseiten
    Valerum-RenditeLAGERSiegenGeisweid-Verkaufspreisliste_Paket3_1409
    Valerum-RenditeLAGERSiegenGeisweid-Verkaufspreisliste_Paket2_1409
    Valerum-RenditeLAGERSiegenGeisweid-Verkaufspreisliste_Paket1_1409
    Valerum-RenditeLAGERSiegenGeisweid-Verkaufspreisliste
    Valerum-RenditeLAGERSiegenGeisweid-Reservierungsformular_01
    Valerum-RenditeLAGERSiegenGeisweid-Mietrendite
    Valerum-RenditeLAGERSiegenGeisweid-Prospekt

Voraussichtliche Entwicklung
Kurzbeschreibung

RenditeLAGER steht für Kapitalanlagen in hochmoderne Lagerzentren mit separat vermietbaren Lagereinheiten. Angeboten wird der Kauf einer gewerblichen Immobilie, konkret eines Grundstücksanteils nebst einer Teileigentumseinheit, zum Zwecke der Lagerung von Gegenständen und Fahrzeugen durch die Swiss Storage Solutions AG, die als Verkäuferin und Bauträgerin der noch zu errichtenden Teileigentumseinheiten fungiert.

Eine strenge Zutrittskontrolle und Video-Überwachung gewährleisten eine hohe Sicherheit. Der 24-stündige Zugang sowie unterschiedliche Größen der Einheiten bieten den Mietern eine flexible Nutzbarkeit. Alle Einheiten sind sauber, trocken und dank Befahrbarkeit auch zur Unterbringung von Fahrzeugen, Booten etc. geeignet. Dank Internetanschluss kann jede Einheit mittels Webcam überwacht werden (optional).

Kunden erhalten flexibel gestaltbaren Stauraum - Investoren erhalten Spielraum bei der Höhe Ihrer Kapitalanlage: Von einer einzelnen Einheit bis zum kompletten Lagerzentrum sind Investitionen möglich.

Nettopreis einer Einheit: zwischen EUR 16.722,69 und EUR 32.352,94.

Marktsituation
Bereits seit einiger Zeit beobachten wir in den USA und weiteren Ländern den Vormarsch einer Geschäftsidee: Flexibel nutzbare Lagereinheiten zur (temporären) Einlagerung von Möbeln, Akten, Arbeitsmaterialien usw. Bekannt geworden ist dieses Geschäftsmodell unter dem Namen "Selfstorage". Gemeint sind eigens errichtete Lagerzentren mit vielen kleinen Einheiten, die über einen Zeitraum von sechs Monaten bis hin zu mehreren Jahren gemietet werden können. Im Vergleich zum Ursprungsland des Selfstorage, den USA, aber auch im Vergleich zu Großbritannien verfügt die Branche im restlichen Europa und vor allem in Deutschland über großes Wachstumspotenzial. Zum Vergleich: In den USA existieren derzeit ca. 52.500 Selfstorage-Parks bei ca. 321 Mio. Einwohnern, in Großbritannien 1.022 Selfstorage-Parks bei ca. 65 Mio. Einwohnern. In Deutschland hingegen gibt es derzeit gerade einmal 143 Selfstorage-Zentren für ca. 80 Mio. Einwohner. Somit kommen in den USA zirka 6.000 Einwohner und in Großbritannien zirka 64.000 Einwohner auf ein Selbstlagerzentrum. Zum Vergleich: In Deutschland sind dies ca. 560.000 Einwohner pro Lagerzentrum - der beinahe zehnfache Wert im Vergleich zu Großbritannien, der ca. hundertfache Wert im Vergleich zu den USA. Dieser Zahlenvergleich verdeutlicht das enorme Wachstumspotenzial des deutschen Selfstorage-Markts eindrücklich. Somit besetzt das Investitionskonzept RenditeLAGER eine (neue) Nische für sicherheitsorientierte Anleger.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: Der vereinbarte Kaufpreis ist fällig 14 Tage nach Zugang einer schriftlichen Mitteilung des Notars. Erwerbsnebenkosten: ca. 6,0-9,0% des Kaufpreises (abhängig vom Standort aufgrund unterschiedlicher Grunderwerbssteuersätze von 3,5 - 6,5%, ca. 2,5% Notar- und Gerichtskosten, Kosten für Finanzierungsgrundschuld) zzgl. Bereitstellungszinsen. Verwaltungskosten 12,5% aus der Bruttomiete zzgl. 19% Mwst. WEG; 2 Monatsmieten zzgl. 19% Mwst. SEV
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Der Investor, der seine Immobilie vermietet und diese nicht im Rahmen seiner bereits ausgeübten gewerblichen oder selbstständigen Tätigkeit nutzt, erzielt in der Regel Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung. Abschreibung erhöhte AfA gem. § 7 EStG, ca. 3,0 % über 33 Jahre (die Berechnungsgrundlage beträgt ca. 80% vom Kaufpreis)
Beteiligungsobjekt
Lagereinheiten - Boden, Wände und Decke werden in einem Guss aus Stahlbeton der Festigkeitsklasse ≥ C35/45 (bzw. Stahlleichtbeton LC35/38) gefertigt. Die Wandstärken betragen ca. 8 cm. Die Wände verlaufen von oben nach unten senkrecht und haben im Randbereich Verstärkungen zum Boden und der Decke. Der Boden ist aus Vollbeton, freitragend und hand-abgerieben. Die zulässige Belastung des Bodens ist für Fahrzeuge bis 2,5 t Gesamtgewicht ausgelegt. Dies entspricht einer Flächenlast von 350 kg/m. - Außenputz: Flexible Glasvliesmatte mit regenabweisendem, faserverstärktem Acryl-Spritzputz Farbton rot. Die Innenwände erhalten einen hellen, wischfesten Anstrich mit Sprenkelung. Sie können schalungsbedingte Verlängerungsstöße und kleine Löcher, so genannte Poren oder Lunker, aufweisen. - Entwässerung der Garagendächer bis Außenkante als Innenentwässerung. Das Dach wird grundiert und mit einer beschieferten, glasfaserverstärkten Bitumenschweißbahn abgedichtet, die widerstandsfähig gegenüber UV- Strahlung ist. - Beschilderung entsprechend der Bauordnung. - Lüftungsöffnungen befinden sich in der Rück- und/oder den Seitenwänden. Die Öffnungen werden mit Kunststoffsieben innen und außen versehen. Bei besonderen Witterungsbedingungen kann es trotz der werkseitig vorhandenen Belüftung zu einer Schwitzwasserbildung kommen. - Elektroinstallationen (Leerrohre und Leerdosen) sind unter Putz verlegt. Stromanschluss über Zwischenzähler (Licht, Steckdosen).


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.