x

Anfrage

Sie haben Fragen?

jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

Kamminerstraße 10 am Schloss Charlottenburg (Kategorie A) - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> Agrarfonds (2)
>> AIF Genehmigung (27)
>> Containerfonds (1)
>> Direktinvestment (24)
  >> Container (10)
  >> Solar (0)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (8)
>> Flugzeuge (2)
>> Genossenschaft (2)
>> Genußrechte, Darlehen, Anleihen u.ä. (12)
>> Immobilien (alle) (22)
  >> Immobilien 6b-Fonds (1)
  >> Immobilien Ausland (2)
  >> Immobilien Inland (5)
  >> Immobilien Konsum (2)
  >> Immobilien USA (1)
  >> Immobilien Zweitm... (1)
  >> Pflegezentren (3)
  >> Projektentwicklung (5)
  >> Wohn,- Gewerbeimm... (1)
>> Medienfonds (1)
>> New Energy (19)
  >> Solarfonds Deutsc... (2)
  >> Solarfonds Europa... (8)
  >> Wasserkraft (2)
  >> Windkraft (4)
>> Öl & Gas (1)
>> Portfoliofonds (4)
>> Private Equity (9)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (6)
>> Realimmobilien (3)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (19)
>> Schiffsfonds (11)
  >> Schiffe Zweitmarkt (5)
>> Sonstiges (2)
>> Waldfonds (1)
>> Favoriten (37)
>> Vorankündigung (1)
>> Platziert (3994)


SUCHE STARTEN
Fonds: Kamminerstraße 10 am Schloss Charlottenburg (Kategorie A)
Status des Initiators: platziert Mindestanlage: k. A. Emissionshaus: k. A.
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Sommerspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung Kamminerstraße 10 am Schloss Charlottenburg (Kategorie A)
Initiators k. A.
Kategorie Realimmobilien
Agio 0.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung z. B. 2018 k. A.
Verfügbar seit k. A.
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Voraussichtliche Entwicklung
Kurzbeschreibung

Das Objekt in der Kaminer Straße 10 wurde 1961 gebaut und verfügt über eine sehr solide Bausubstanz in ruhiger, attraktiver Lage. Alle Wohnungen sind zwischen 40 bis 63 m² groß, werden zukunftssicher mit Fernwärme beheizt und verfügen mit Ausnahme des Erdgeschosses, das deutlich über Straßenniveau liegt, über Balkone.
Fenster, Warmwasserversogung, Fahrstuhl und Wassersteigestränge werden auf den neuesten Stand gebracht und die Wohnqualität durch weitere Modernisierungsmaßnahmen zusätzlich aufgewertet. Durch die Aufstockung mit 2 Penthousewohnungen und den angrenzenden Neubau entsteht hier ein neues Ensemble mit markanter Optik.
Die angebotene Immobilie befindet sich im werthaltigen Berliner Bezirk Charlottenburg. Das Charlottenburger Spreeufer sowie der Park des Schlosses Charlottenburg liegen in unmittelbarer Nachbarschaft des Objektes. Der zentrale und dennoch ruhige Charakter dieses Stadtteils macht die Lage außerordentlich beliebt.

Marktsituation
Der Stadtteil gilt nach wie vor als stark unterschätztes Wohngebiet. Der nur ca. 200m entfernte Mierendorffplatz, mit seinem ruhigen, individuellen und trotzdem attraktiven Kiez-Charme wird auch als die Insel bezeichnet. Die Insel ist ein Ruhepol in der Stadt, aber in kürzester Zeit lässt sich hier die niemals müde Weltstadt Berlin erobern. Zu Fuß lässt sich von der Kamminer Straße sowohl die zentrale U-Bahn U7, die Ost und West verbindet, als auch die Ringbahn erreichen, die pausenlos die ganze Stadt umrundet. Dadurch gelangt man in wenigen Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem in die City-West und hat Anschluss an alle zentralen Umsteige-Bahnhöfe in der ganzen Stadt. Mit wenig Aufwand sind auch die Flughäfen in Schönefeld und Tegel bequem mit der Bahn zu erreichen. Mit dem Auto ist es nur ein kurzer Weg über den Luisenplatz und den Spandauer Damm auf den Zubringer zur Stadtautobahn A100 am Westend. Von hier kann es direkt in andere Stadtteile oder in Richtung Hamburg, Ostsee oder Potsdam weitergehen.
Beteiligungsobjekt
Das bestehende 5-geschossige Wohngebäude wurde in den Jahren 1961/62 in konventioneller Bauweise errichtet. Es verfügt über insgesamt 25 Wohnungen mit ansprechenden Größen und Grundrisslösungen. Das Gebäude wurde seit seiner Errichtung fortlaufend unterhalten und befindet sich daher in einem sehr gepflegten Zustand. Ende der 90er Jahre wurden die Außenwände zur Verbesserung der Energiebilanz mit einer zusätzlichen Wärmedämmung versehen. Alle haustechnischen Einrichtungen sind auf Grund der regelmäßig durchgeführten Unterhaltungs- und Wartungsarbeiten voll funktionstüchtig. Um auch in den künftigen Jahrzehnten eine zeitgemäße Wohnqualität sichern zu können, sind verschiedene Modernisierungsmaßnahmen geplant, darunter der Neuanstrich der Außenwandflächen, das Ersetzen der Fenster durch Kunststofffenster (Zweischeiben-Isolierverglasung), neue Innenfensterbänke aus Naturstein, Aufbereitung des Treppenhauses und Modernisierung der Sanitärinstallation. Im Erdgeschoss finden Sie 5 Wohnungen zur Auswahl, in den Obergeschossen eins bis vier befinden sich 5 Wohnungstypen (A bis E) mit dem selben Regelgrundriss. Weitere Details zu den Grundrissen können dem Prospekt entnommen werden, Informationen zu Preisen und Verfügbarkeit der Preisliste.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.