x

Anfrage

Sie haben Fragen?

jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

Immobilienportfolio Baden-Württemberg I - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> Agrarfonds (6)
>> AIF Genehmigung (26)
>> Containerfonds (1)
>> Direktinvestment (23)
  >> Container (8)
  >> Solar (0)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (8)
>> Flugzeuge (2)
>> Genossenschaft (1)
>> Genußrechte, Darlehen, Anleihen u.ä. (12)
>> Immobilien (alle) (23)
  >> Immobilien 6b-Fonds (1)
  >> Immobilien Ausland (3)
  >> Immobilien Inland (5)
  >> Immobilien Konsum (2)
  >> Immobilien USA (1)
  >> Immobilien Zweitm... (2)
  >> Pflegezentren (2)
  >> Projektentwicklung (6)
  >> Wohn,- Gewerbeimm... (1)
>> Medienfonds (1)
>> New Energy (23)
  >> Solarfonds Deutsc... (2)
  >> Solarfonds Europa... (8)
  >> Wasserkraft (2)
  >> Windkraft (6)
>> Öl & Gas (1)
>> Portfoliofonds (6)
>> Private Equity (9)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (5)
>> Realimmobilien (3)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (20)
>> Schiffsfonds (5)
  >> Schiffe Zweitmarkt (0)
>> Sonstiges (2)
>> Waldfonds (5)
>> Favoriten (35)
>> Vorankündigung (1)
>> Platziert (3979)


SUCHE STARTEN
Fonds: Immobilienportfolio Baden-Württemberg I
Status des Initiators: verfuegbar Mindestanlage: EUR 10.000 Emissionshaus: LHI
Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Sommerspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung Immobilienportfolio Baden-Württemberg I
Initiators LHI
Kategorie Immobilien Konsum
Agio 3.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Ausschüttung z. B. 2018 4.50 %
Verfügbar seit 04.11.2015
Substanzquote 90,2
Fremdkapitalquote 0%
Einkunftsart Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Fakten
    LHI-ImmobilienportfolioBadenWürttembergI-Kurzprospekt
    LHI-ImmobilienportfolioBadenWürttembergI-Datenblatt

-
Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich ein Prospekt zu.
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen
    LHI-ImmobilienportfolioBadenWürttembergI-ZS_interaktiv
    LHI-ImmobilienportfolioBadenWürttembergI-ZS
    LHI-ImmobilienportfolioBadenWürttembergI-WAI
    LHI-ImmobilienportfolioBadenWürttembergI-Prospekt

Voraussichtliche Entwicklung
Bild
Highlights

- Investition in ein Immobilien-Portfolio in Baden-Württemberg
- Progn. Auszahlungen: anfänglich 5 Prozent, durchschnittlich 4,5 Prozent
- Progn. Gesamtausschüttung: 148 %
- Progn. Laufzeit: 10 Jahre
- Mindestanlage: 10.000 Euro zzgl. 3 % Ausgabeaufschlag

Kurzbeschreibung

Die LHI KVG bietet mit diesem Beteiligungsangebot eine risikodiversifizierte Investitionsmöglichkeit in Form eines Immobilien-Portfolios in Baden-Württemberg an. Angeboten wird eine Beteiligung als Treugeber an dem AIF. Nach dem Beitritt zum AIF über den Treuhänder haben die Anleger auch die Möglichkeit, sich als Direktkommanditisten in das Handelsregister eintragen zu lassen.

Die Anlagestrategie sieht den Aufbau eines Immobilien-Portfolios mit bis zu vier in Baden-Württemberg gelegenen Immobilien vor. Der AIF erwirbt Immobilien, hält und verwaltet diese über die Laufzeit und verwertet diese bis zum vorgesehenen Laufzeitende. Die Einnahmen des AIF entstehen durch Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung sowie die Verwertungserlöse.

Der Portfolioaufbau hat zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung bereits mit dem Erwerb von zwei Immobilien begonnen. Das Portfolio weist eine Diversifikation hinsichtlich Standorten, Nutzungen, Branchen und Mietern auf. Weitere Investitionen werden nach klar definierten Investitionskriterien und im Rahmen der Anlagegrenzen vorgenommen. Der endgültige Umfang des Immobilien-Portfolios wird vom Platzierungsverlauf dieses Beteiligungsproduktes bestimmt, das bedeutet, je mehr Mittel von Anlegern investiert werden, desto größer wird das Portfolio werden. Es sind Gesamtinvestitionskosten des AIF in Höhe von insgesamt bis zu 35 Mio. EUR möglich.

Es ist geplant, die erworbenen Immobilien nach Ablauf einer Haltedauer von mindestens zehn Jahren nach deren Erwerb in Abhängigkeit von der Marktsituation zu veräußern. Entsprechend soll die Gesellschaft zum 31.12.2027 auslaufen. Die Beteiligung kann während der Festlaufzeit von den Gesellschaftern nicht ordentlich gekündigt werden. Die Laufzeit der Gesellschaft kann durch Gesellschafterbeschluss um weitere fünf Jahre verlängert werden.


Informationen zum Initiator: LHI
LHI Leasing GmbH

"LHI: Wir bringen alle Seiten eines Investments zusammen. Unter diesem Wahlspruch arbeiten wir seit über 37 Jahren. Aufbau­end auf unserem Ursprung im Immobilienleasing bieten wir Leasing-, Miet- und Finanzierungslösungen sowie Fondsgestaltungen an. Unsere Landesgesellschaften in Luxemburg und Polen strukturieren für unsere Kunden grenzüberschreitend individuelle Lösungen.
 
Wir sind der kom­petente Spezialist in ausgewählten Assetklassen und ein langfristiger Partner für sichere und renditestarke Fondsgestaltungen, seien es Publikumsfonds, Private Placements oder Club Deals, die auf nach­haltigen und innovativen Gestaltungen beruhen. Die Qualität unserer Produkte ist unser zentrales Anliegen. Wir verstehen sie als die Summe aller Perspektiven, die unsere Kunden besser ans Ziel bringt. Damit dies so bleibt, legen wir bei unseren Produkten einen hohen Maßstab an: Sie werden auch in Zukunft genauso hochwertig wie die Wünsche unserer Kunden sein."

Die LHI Gruppe ist ein Investment- und Finanzdienstleistungsunternehmen mit 100 % Landesbankenhintergrund
und einem verwalteten Bestand von rund 24 Mrd. EUR in ca. 2100 Projektgesellschaften. Seit 2003 ist die LHI im Bereich der Erneuerbare Energien tätig. Bisher wurden zwölf Investments in diesem Segment mit einem Investitionsvolumen von über 440 Mio. EUR und einer Gesamtleistung von rund 185 Megawatt realisiert.Die laufenden LHI Solarparks zeigten per 31.12.2012 eine durchschnittliche Überperformance von 5,9 %.


Quelle - Scope Analysis: Stand Februar 2011

Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.