x

Anfrage

Sie haben Fragen?

jetzt unverbindlich und kostenlos anfragen

Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

DEF Substanzwerte Portfolio - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> Agrarfonds (3)
>> AIF Genehmigung (28)
>> Containerfonds (1)
>> Direktinvestment (24)
  >> Container (10)
  >> Solar (0)
>> Eisenbahn, Güterverkehr (8)
>> Flugzeuge (2)
>> Genossenschaft (2)
>> Genußrechte, Darlehen, Anleihen u.ä. (14)
>> Immobilien (alle) (22)
  >> Immobilien 6b-Fonds (1)
  >> Immobilien Ausland (3)
  >> Immobilien Inland (5)
  >> Immobilien Konsum (1)
  >> Immobilien USA (1)
  >> Immobilien Zweitm... (1)
  >> Pflegezentren (2)
  >> Projektentwicklung (5)
  >> Wohn,- Gewerbeimm... (1)
>> Medienfonds (1)
>> New Energy (19)
  >> Solarfonds Deutsc... (2)
  >> Solarfonds Europa... (8)
  >> Wasserkraft (2)
  >> Windkraft (4)
>> Öl & Gas (1)
>> Portfoliofonds (4)
>> Private Equity (9)
>> Private Placement (2)
>> Ratensparfonds (6)
>> Realimmobilien (3)
>> Rohstoffe, Gold & Silber (18)
>> Schiffsfonds (14)
  >> Schiffe Zweitmarkt (6)
>> Sonstiges (3)
>> Waldfonds (2)
>> Favoriten (46)
>> Vorankündigung (1)
>> Platziert (4015)


SUCHE STARTEN
Fonds: DEF Substanzwerte Portfolio
Status des Initiators: platziert Mindestanlage: 5.000 € Emissionshaus: DEF
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten des Fonds
Beteiligung DEF Substanzwerte Portfolio
Initiators DEF
Kategorie Portfoliofonds
Agio 5 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung z. B. 2018 7.00 %
Verfügbar seit 19.11.2012
Substanzquote 93,02 %
Fremdkapitalquote 0 %
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Voraussichtliche Entwicklung
Highlights
Sicherheit

- Kapitalsicherheit durch professionelle Auswahl
- laufende Kontrolle der Zielinvestments
- lückenlose Mittelverwendungskontrolle
- 100 % Eigenkapital (0 % Fremdkapital)
- Sicherheit des Geschäftsmodells durch klar definierte Investitionskriterien und unabhängige Prüfungsprozesse (Due Diligence)
keine Nachschusspflichten

Transparenz

- Geschäftsmodell und Anlageziele sind klar definiert, die Verträge sind im Prospekt abgedruckt.
- Alle wesentlichen Vertragspartner sind vorab bekannt und im Prospekt genannt.
- Umfassendes Controlling (einschließlich Buchhaltung, Steuerberatung und Erstellung der Jahresabschlüsse).
- Regelmäßige Berichterstattung der Fondsgeschäftsführung inkl. Darstellung der getätigten Investitionen.

Rendite

- 7 % Rendite p. a.
- 5% zusätzliche Zinszahlung zum Laufzeitende des DEF Substanzwerte Portfolio.
- Chance auf „mehr“

Laufzeit

Die Mindestkapitalbindung endet am 31.12.2022.

Investitionsziele
Die Entscheidung, in welche Zielinvestments die Emittentin investiert, erfolgt auf Grundlage der nachfolgend genannten Anlagekriterien:
a) Der Portfolio Fonds strebt an, in mindestens zehn verschiedene Zielinvestments aus den folgenden Anlagesegmenten zu investieren:
• Erneuerbare Energien und Umwelt (Solarenergie; Bioenergie; Windenergie; Geothermie; Wasserkraft; Energiestromsparkonzepte; nachwachsende Rohstoffe und Rohstoffrückgewinnung);
• NPL – Non Performing Loans;
• Immobilien;
• Logistik (Schienenverkehr; Container; Flugverkehr; Schifffahrt und Infrastruktur);
• Private Equity;
• weitere Anlagesegmente, welche die Gesellschafter nach Abschluss der Platzierungsphase des Fonds durch Gesellschafterbeschluss bestimmen.

b) Das Investitionskapital soll auf mindestens fünf der o.g. Anlagesegmente diversifiziert werden.
c) Es sollen maximal 30 % des geplanten Gesamtvolumens in ein einzelnes Anlagesegment investiert werden.
d) Es sollen maximal 30 % des geplanten Gesamtvolumens bei einem einzelnen Anbieter investiert werden.
e) Es sollen maximal 15 % des geplanten Gesamtvolumens in ein einzelnes Investitionsprojekt investiert werden.
f) Der Anteil von fremden Währungen soll nicht mehr als 30 % betragen, je Fremdwährung maximal 10 %.

Anlageobjekt

Anlageobjekte erster Ordnung der Fondsgesellschaft sind der direkte Erwerb von Beteiligungen an geschlossenen Fonds und anderen unmittelbaren oder mittelbaren Unternehmensbeteiligungen sowie sonstigen Unternehmensfinanzierungen.

Dazu gehören insbesondere die Beteiligung an der sowie eine Darlehensgewährung an die DEF Invest GmbH, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Fondsgesellschaft. Mit dem Kapital wird die DEF Invest GmbH ihrerseits in Beteiligungen an geschlossenen Fonds und andere Unternehmen sowie in Unternehmensfinanzierungen investieren (Anlageobjekte zweiter Ordnung).

Zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung stehen die weiteren Anlageobjekte weder auf Ebene der Fondsgesellschaft noch auf Ebene der DEF Invest GmbH fest (Blind Pool).

Besteuerung

Der Anleger erzielt Einkünfte aus Kapitalvermögen, aus Vermietung und Verpachtung sowie ggf. aus privaten Veräußerungsgeschäften, sofern er als natürliche Person in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig ist und seine Beteiligung an der Fondsgesellschaft im Privatvermögen hält.

Nähere Erläuterungen der steuerlichen Rahmenbedingungen sind auf den Seiten 83 ff. des Verkaufsprospekts dargestellt. Im Übrigen hängt die steuerliche Behandlung von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Anlegers ab und kann künftig Änderungen unterworfen sein. 

Kurzbeschreibung
Jede Kapitalanlage erfordert eine Abwägung zwischen den Parametern Sicherheit, Rendite und Zeit. Der DEF Substanzwerte Portfolio gewährleistet: maximale Sicherheit, echte Transparenz, hohe Rendite, und das in mittelfristiger Zeit. Als geschlossener Fonds stellt der DEF Substanzwerte Portfolio ein Ausnahme – Investment dar.
Das Konzept
Mit einer Zeichnung des DEF Substanzwerte Portfolio können sich Anleger an zahlreichen Sachwerten verschiedener Anlagesegmente geschlossener Fonds, Direktbeteiligungen und Private Placements gleichzeitig beteiligen. Dies können z. B. Private-Equity, Regenerative Energien, Rohstoffe, Infrastruktur, Logistik, Immobilen oder weitere Beteiligungssegmente sein. Es ist geplant, einen deutlichen Schwerpunkt im Bereich der erneuerbaren Energien zu setzen. Das Konzept beruht auf dem Grundgedanken der modernen Portfoliotheorie.

Durch die richtige Kombination verschiedener Anlageformen können die Renditechancen eines Vermögensportfolios steigen, bei gleichzeitig sinkendem Anlagerisiko. Dies erreicht man durch eine strenge Prüfung der Zielinvestments und durch laufende Kontrolle von der Investitionsphase bis zur späteren Auflösung des Fonds. Zudem ist die richtige Zusammenstellung der Anlagesegmente von großer Bedeutung. 



Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.